Die Meldungen um das Liebes-Aus von Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) überschlagen sich! Erst vor wenigen Minuten wurde bekannt, dass das einstige Traumpaar endgültig getrennte Wege geht. Kurz nachdem das Beziehungsende öffentlich wurde, äußerte sich Florian bereits zur Trennung und erklärte, dass schon seit Wochen Schluss sei. Jetzt zieht Helene mit einem Brief nach – und ihre Worte könnten kaum emotionaler sein!

Bevor irgendwelche Gerüchte die Runde machen, will sich die Sängerin mit ihrer eigenen Geschichte an die Öffentlichkeit wenden. "So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen", lauten ihre rührenden Zeilen, die Bild zitiert: "Wir haben uns 10 Jahre Respekt, bedingungslosen Zusammenhalt, Harmonie, Treue, Freundschaft und Liebe geschenkt und das spiegelt sich jetzt auch in unserer Trennung wider."

Weiter erklärt Helene: "Wir sind zwar schon eine Weile getrennt, haben für uns aber auch erst einmal die Lage sortieren müssen und das braucht Zeit. Denn auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach zehn Jahren bedeutungslos hin." Besonders bewegend sind die Worte, mit denen Helene ihren Brief abschließt. "Ich kann nur aus tiefstem Herzen sagen: Danke, Florian, für alles!"

Helene Fischer bei "Die große Schlagerüberraschung"Becher/WENN.com
Helene Fischer bei "Die große Schlagerüberraschung"
Florian Silbereisen und Helene Fischer in der Show "Das große Fest der Besten 2018"ARD /JürgensTV/ Dominik Beckmann
Florian Silbereisen und Helene Fischer in der Show "Das große Fest der Besten 2018"
Helene Fischer beim Echo AwardAndreas Rentz / Getty Images
Helene Fischer beim Echo Award
Berührt euch der emotionale Brief von Helene?10139 Stimmen
6188
Ja, sie findet wirklich tolle Worte in so einer schweren Zeit.
3951
Eher nicht. Mich packt es irgendwie nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de