Rosie Huntington-Whiteley (31) und Jason Statham (51) sind seit acht Jahren zusammen, seit 2016 verlobt und seit 2017 sind die beiden Eltern. Die Schauspielerin brachte am 27. Juni ihren gemeinsamen Sohn Jack Oscar (1) zur Welt. Seither hatte sich Rosie nach eigenen Angaben unter Druck gesetzt, um wieder zurück zu ihrer alten Form zu finden. Doch das Supermodel sah bereits im November 2018 wieder umwerfend aus, wie Social-Media-Schnappschüsse beweisen. Ist sie jetzt also bereit für eine Hochzeit mit ihrem Verlobten?

“Wir reden definitiv darüber. Wir freuen uns darauf. Es ist aber keine große Priorität für uns, wir sind auch so glücklich. Es wird sicher Spaß machen zu heiraten, wenn das Baby ein wenig größer ist und es an der Hochzeit beteiligt sein kann”, sagte Rosie in einem Interview mit Harper’s Bazaar. Insider aus dem privaten Kreis des Traumpaares verrieten DailyMail, dass sie ihre Hochzeit bereits für 2017 geplant hatten. Rosie habe dann jedoch die Geburt ihres Sohnes abwarten wollen.

Nun sollen das Model und Jason laut der Quelle aber endlich bereit für den nächsten Schritt sein: In einer romantischen Silvesterzeremonie wollen sie sich demnach in wenigen Tagen das Jawort geben. Ort der Feierlichkeit soll ihr Haus in den Hollywood Hills werden. Der perfekte Start ins neue Jahr also!

Rosie Huntington-Whiteley, Model
Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley, Model
Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley, August 2018
Instagram / rosiehw
Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley, August 2018
Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham im Februar 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham im Februar 2019 in Beverly Hills
Glaubt ihr, die beiden werden sich Silvester das Jawort geben?447 Stimmen
225
Ja, mit Sicherheit!
222
Nein, ich denke nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de