Auch in den deutschen Soaps sitzen die Darsteller an Heiligabend mit ihren Liebsten zusammen! Dabei werden oftmals große Weihnachtsessen kredenzt. In den vergangenen Jahren bekamen die Stars aus Serien wie GZSZ, Alles was zählt, Unter uns oder der Lindenstraße leckeres Speisen aufgetischt. Die Weihnachtsmenüs wurden nun genaustens unter die Lupe genommen. Das Start-up BitterPower analysierte die Speisen der vergangenen Jahre und kam zu überraschenden Ergebnissen!

Laut dem Medienmagazin DWDL wurden die letzten fünf Weihnachtsfolgen der beliebtesten deutschen Soaps untersucht. Mit 18 verschiedenen Speisen gab es für die Charaktere von GZSZ die meisten Kalorien. Die Schauspieler nahmen dabei pro 100 Gramm Festessen etwa 230 Kilokalorien zu sich. Mutter Beimer und Co. aus der "Lindenstraße" aßen mit 194 Kilokalorien hingegen am leichtesten. Bei "Alles was zählt" wurden sogar 19 unterschiedliche Gerichte mit 217 Kilokalorien aufgetischt. Die Stars von "Unter Uns" waren es zwölf verschiedene Weihnachtsessen mit jeweils 204 Kilokalorien pro 100 Gramm.

Am häufigsten konnten sich die Charaktere über Kartoffelsalat, Würstchen und Gans freuen. Bei manchen durfte auch mal der chinesische Lieferdienst in Anspruch genommen werden. Auch die Getränkeauswahl war unter den Soaps sehr unterschiedlich: Während bei den RTL-Shows Wein, Bier, Champagner und Eierlikör getrunken wurde, gab es bei den anderen auch Saft und Limonade.

Kampagnen-Motiv des GZSZ-Specials auf MallorcaMG RTL D/ Bernd Jaworek
Kampagnen-Motiv des GZSZ-Specials auf Mallorca
Der Cast von "Unter uns" am Set der VorabendserieAlexander Hundt
Der Cast von "Unter uns" am Set der Vorabendserie
Igor Dolgatschew und Ursula Michelis bei "Alles was zählt"MG RTL D / Willi Weber
Igor Dolgatschew und Ursula Michelis bei "Alles was zählt"
Hättet ihr gedacht, dass das Weihnachtsessen bei GZSZ am ungesündesten ist?290 Stimmen
167
Ja, das habe ich mir schon gedacht.
123
Nein, damit habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de