Ist Lea Michele (32) etwa ganz klamm und heimlich den Bund der Ehe eingegangen? Im April hatte die schöne Glee-Darstellerin stolz bekannt gegeben: Sie wird ihren Freund Zandy Reich heiraten! Mit Stargästen wie Gwyneth Paltrow (46), Ashley Tisdale (33) und Joanna García (39) hatten die Turteltauben anschließend groß ihre Verlobung gefeiertdoch folgte darauf auch schon die Hochzeit? Das glauben nun zumindest die Fans der Musikerin!

"2018, du warst magisch!", schrieb die Brünette jetzt zu einem Schnappschuss, den sie auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte. Über beide Ohren strahlend blicken Lea und Zandy an der Kamera vorbei, die 32-Jährige trägt dabei ein weißes Kleid und einen üppigen Blumenstrauß im Arm – gleich zwei Details, die laut ihrer Follower auf die Eheschließung hinweisen. "Ahhh, sie haben geheiratet!", "Oh mein Gott, Lea hat geheiratet!" und "Oh, Glückwunsch!", häufen sich die erfreuten Kommentare unter der Aufnahme.

Trotz dieser großen Euphorie dürfte die Enttäuschung bei Leas Bewunderern nun umso größer sein – denn betrachtet man andere Bilder der New Yorkerin, lässt sich anhand des Outfits vermuten: Besagtes Foto entstand höchstwahrscheinlich bei Leas Brautparty im Dezember, die ihre Mutter für sie ausgerichtet hatte.

Zandy Reich und Lea Michele bei ihrer BrautpartyInstagram / leamichele
Zandy Reich und Lea Michele bei ihrer Brautparty
Lea Michele, SchauspielerinInstagram / leamichele
Lea Michele, Schauspielerin
Zandy Reich und Lea Michele bei ihrer Brautparty im Dezember 2018Instagram / leamichele
Zandy Reich und Lea Michele bei ihrer Brautparty im Dezember 2018
Habt ihr bei dem Bild auch direkt an eine Hochzeit gedacht?321 Stimmen
198
Ja, das war mein erster Gedanke!
123
Nein, ich war schließlich bestens informiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de