Gab es für Paola Maria (25) in diesem Jahr etwa ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk? Mitte Juni sorgten die YouTuberin und ihr Liebster Sascha Koslowski für eine ganz schöne Überraschung: Sie gaben bekannt, ein gemeinsames Kind zu erwarten. Mittlerweile müsste die Geburt des Sohnes quasi vor der Tür stehen – oder hat Paola diese etwa schon hinter sich gebracht? Auf ihren Social-Media-Kanälen ist es verdächtig still um die sonst so aktive Influencerin geworden!

Den Fans dürfte es längst aufgefallen sein: Paola Marias Instagram-Feed wächst schon seit fast einem Monat nicht mehr. Ihr letztes Posting stammt vom 4. Dezember. Schon zu diesem Pärchenfoto schrieb die Hochschwangere: "Bald ist es so weit. Wir sind so aufgeregt." Während es in den vergangenen Wochen aber immer wieder Updates in ihrer Story gab, liegt auch die Follower-Versorgung auf diesem Wege aktuell auf Eis. Das letzte Mal brachte sie ihre Community dort mit einem Bild mit XXL-Babybauch im Kleidchen an Heiligabend auf den neusten Stand.

Könnte das etwa bedeuten, dass der Sohnemann in der Zwischenzeit bereits das Licht der Welt erblickt hat? Am 8. November gab Paola bekannt, sich bereits in Schwangerschaftswoche "32+" zu befinden. Mit ein wenig Rechengeschick dürfte klar werden: Für Paola könnte es ansonsten auf alle Fälle jeden Moment so weit sein.

Paola Maria und Sascha KoslowskiInstagram / alexanderkoslowski
Paola Maria und Sascha Koslowski
Paola Maria an Heiligabend 2018Instagram / paola
Paola Maria an Heiligabend 2018
Paola Maria im neunten Monat der SchwangerschaftInstagram / paola
Paola Maria im neunten Monat der Schwangerschaft
Glaubt ihr, dass Paola Maria echt schon ihr Kind zur Welt gebracht hat?780 Stimmen
737
Ja, das ist ja schon sehr verdächtig.
43
Nein, quatsch. Ich glaube nicht, dass das Baby schon da ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de