Hat sie etwa einen kleinen Putzfimmel? Seit diesem Jahr ist Kris Jenner (63), das Oberhaupt des Kardashian-Jenner-Clans, stolze Oma von mittlerweile neun Enkelkindern. Doch all die Kids bei sich im Hause zu haben, ist für den selbst ernannten Momager manchmal auch noch eine ziemliche Herausforderung: Ihre Tochter Kim (38) plauderte jetzt nämlich aus, dass Kris einen ganz schönen Ordnungsdrang hat.

In der Talkshow von Busy Tonight mit Moderatorin Busy Williams erzählte die Unternehmerin ganz offen, dass ihre Mutter manchmal mit so vielen Kindern in den eigenen vier Wänden überfordert ist. "Zu Thanksgiving waren alle bei Kris – außer Khloe, die war in Cleveland. Also waren sieben Babys in der Villa und sie war sauer, dass die Kids das Haus verwüstet haben", berichtete die 38-Jährige stirnrunzelnd. Die Make-up-Queen war von der Reaktion ihrer Mum ziemlich verwundert: "Das ist einfach nur dumm."

Dass die 63-Jährige ihre Enkel aber dennoch abgöttisch liebt, bewies sie erst vor wenigen Tagen. Zum Geburtstag von Kourtneys (39) Kindern, Reign (4) und Mason (9), teilte die neunfache Omi ein paar süße Zeilen: "Es macht mir so viel Freude, euch aufwachsen zu sehen. Ihr seid der größte Segen in unserem Leben und ich liebe euch so sehr!"

Kim Kardashian mit ihrer Mum Kris JennerPresley Ann/Getty Images for ABA
Kim Kardashian mit ihrer Mum Kris Jenner
Kris Jenner, UnternehmerinRoy Rochlin/2018 Getty Images
Kris Jenner, Unternehmerin
Reign und Mason DisickInstagram / kourtneykardash
Reign und Mason Disick
Hättet ihr gedacht, dass Kris Jenner so einen Ordnungsdrang hat?664 Stimmen
191
Nein, im Leben nicht!
473
Ja, irgendwie schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de