War das das luxuriöseste Weihnachtsgeschenk ever? Dass Kanye West (41) seine Frau Kim Kardashian (38) gern verwöhnt, ist für eingefleischte Fans nichts Neues. Nach den anhaltenden Gerüchten um eine mögliche Ehekrise bewiesen sie über die Feiertage eindrucksvoll, dass sie noch immer sehr verliebt sind. Mit seinem Geschenk wollte Kanye offenbar auch ein deutliches Zeichen setzen und schenkte seiner Kim eine Eigentumswohnung für umgerechnet 12,2 Millionen Euro.

Das Apartment befindet sich im sogenannten "Milliardärs-Strandbunker" in Miami Beach. Auf stolzen 437 Quadratmetern sind laut Daily Mail unter anderem vier Schlafzimmer und fünfeinhalb Bäder untergebracht. Eine Terrasse mit Strandblick umgibt die Wohnung komplett. Außerdem bietet das Haus ein privates Gym, einen Spa-Bereich, einen Pool, einen Concierge-Service und eine Tiefgarage. "Kim und Kanye wurden bereits bei der Besichtigung des Eigentums vergangenen Monat entdeckt und sie befinden sich nun in den Vertragsverhandlungen, um es für 14 Millionen Dollar zu kaufen. Der Verkauf soll im Januar abgeschlossen sein", erklärte ein Insider Page Six.

Der spektakuläre Wohnturm wurde von dem berühmten britischen Architekten Norman Foster entworfen. Er steckte auch hinter den Designs für die Kuppel des Reichstagsgebäudes in Berlin. Unter den neuen Nachbarn von Kim und Kanye tummeln sich ein ukrainischer Oligarch und einige Investment- und Finanzgrößen.

Wohngebäude in Miami Beach mit der neuen Wohnung von Kim Kardashian und Kanye WestMEGA
Wohngebäude in Miami Beach mit der neuen Wohnung von Kim Kardashian und Kanye West
Wohngebäude in Miami Beach mit der neuen Wohnung von Kim Kardashian und Kanye WestFotonews / Splash News / SplashNews.com
Wohngebäude in Miami Beach mit der neuen Wohnung von Kim Kardashian und Kanye West
Kanye West und Kim Kardashian bei der Versace-ShowGetty Images
Kanye West und Kim Kardashian bei der Versace-Show
Was sagt ihr dazu, dass Kanye Kim eine Wohnung schenkt?589 Stimmen
410
Ziemlich verrückt, aber geil!
179
Finde ich übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de