Bahnte sich dank dieser Aussage von Prinz Charles (70) wirklich das Ende seiner Ehe an? Das britische Königshaus ist für sein loses Mundwerk bekannt und bisher waren die Sprüche und Anekdoten des Thronfolgers oder der Queen (92) auch eher unterhaltsamer Natur. Nun erschien jedoch ein Auszug aus einem Interview, das erschreckende Zitate des zweifachen Vaters wiedergibt – und diese sollen angeblich dazu geführt haben, dass Charles' Beziehung zu Prinzessin Diana (✝36) zerbrach!

"Oh Gott, es ist ein Junge. Und rote Haare hat er auch noch", sollen nach dem Buch Diana: Her True Story die ersten Worte gewesen sein, die Charles beim Anblick seines Sohnes Prinz Harry (34) einfielen. Dies berichtete die Prinzessin selbst ihrem guten Freund und Biografen Andrew Morton. Dem literarischen Werk zufolge soll sich Charles sehnlichst ein Mädchen gewünscht haben, weshalb Diana das Geschlecht des Kindes sogar vor ihm geheim gehalten habe, obwohl sie es gewusst haben soll. Angeblich besiegelten Charles' Worte das Ende ihrer Ehe: "Irgendwas in mir hat sich von da an komplett verschlossen. […] Harry war ein wunderbares Kind und steht Charles momentan sogar viel näher als William."

Zum Zeitpunkt des Interviews war Harry bereits sieben Jahre alt. Charles soll sogar bei Harrys Taufe seiner Schwiegermutter gegenüber seine Enttäuschung über einen zweiten Jungen geäußert haben – die habe allerdings sofort zurückgeschossen und mahnte ihn an, dankbarer zu sein. Andrew sammelte über Jahrzehnte hinweg Interview-Sequenzen von Diana und brachte bereits zwei Biografien über sie heraus.

Prinzessin Diana mit ihrem Sohn HarryAnwar Hussein/WireImage/Getty Images
Prinzessin Diana mit ihrem Sohn Harry
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William 1995Johnny Eggitt / AFP / Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William 1995
Prinz Harry im November 2018Getty Images
Prinz Harry im November 2018
Wusstet ihr, dass Charles gerne eine Tochter wollte?6798 Stimmen
1100
Ja, das war mir bekannt.
5698
Nein, das hat mich sehr überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de