Ex-Pornostar Jenna Jameson (44) lässt ihre Fans auch an den Festtagen nicht im Stich. Wohl wissend, welche Verführungen in dieser Zeit lauern, postet sie ein Vorher-Nachher-Foto ihrer eigenen Keto-Diät auf Social Media und spart dabei nicht mit Tipps, wie man beim Abnehmen dauerhaft bei der Stange bleiben kann. Jenna selbst hatte in den vergangenen Wochen rund 40 Kilogramm an Gewicht verloren – sie weiß, wie es funktioniert.

"Die Ferien sind so eine knifflige Zeit, wenn es darum geht, auf dem richtigen Weg zu bleiben", stellt Jenna auf Instagram fest. Die Familie komme zu Besuch, niemand könne etwas mit einer kohlenhydratarmen Diät anfangen und jeder sei bereit, einen zu Kartoffelbrei oder zu leckerem Käsekuchen zu überreden. Es sei "so einfach", in dieser Zeit schwach zu werden. Deshalb schlägt sie vor, die Mahlzeiten vorzubereiten – das sei zwar nicht sonderlich aufregend, aber helfe, durch die Feiertage zu kommen.

Laut Jenna sei es aber auch nicht tragisch, sich ab und zu auch mal was zu gönnen. "Sich gelegentlich Sünden zu erlauben, ist sogar wichtig. Wenn man sich ständig benachteiligt fühlt, kann das zu erheblich längeren Entgleisungen führen." Und so heißt Jennas mild-festliches Fazit: "Habt Spaß, lasst euch hier und da mal verwöhnen, aber schätzt vor allem die Zeit, die ihr mit euren Liebsten verbringen könnt. Frohe Weihnachten meine Lieben."

Jenna Jameson, Ex-Porno-StarSplash News
Jenna Jameson, Ex-Porno-Star
Ex-Pornostar Jenna Jameson, 2018Instagram / jennacantlose
Ex-Pornostar Jenna Jameson, 2018
Jenna Jameson mit ihrem jüngsten SohnInstagram / jennacantlose
Jenna Jameson mit ihrem jüngsten Sohn
Was haltet ihr davon, über die Feiertage zu diäten?470 Stimmen
227
Total doof. Während der Feiertage sollte man essen, was man will.
243
Kann ich schon verstehen. Man will sich ja nicht den ganzen Diät-Erfolg versauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de