Das war Til Schweigers (55) Höhepunkt 2018! Der Schauspieler hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich: Er stand für seinen neuesten Comedy-Streifen "Klassentreffen 1.0" vor und hinter der Kamera, mit "Head Full of Honey" erschien die amerikanische Neuverfilmung seines Erfolgsstreifens "Honig im Kopf" in den Vereinigten Staaten und er feierte seinen 55. Geburtstag. Doch Tils absolutes Highlight der vergangenen Monate spielte sich in seinem Liebesleben ab!

Das verriet der Freiburger gegenüber Bild. "Das Highlight 2018 war, dass ich Francesca wiedergetroffen habe und wir uns verliebt haben", offenbarte der 55-Jährige. Til und die hübsche Blondine kennen sich eigentlich schon seit 2006 – doch erst vor wenigen Monaten sprang der Funke bei dem "Honig im Kopf"-Star und der Filmproduzentin schließlich über. Nun sind die Turteltauben überglücklich miteinander.

Auch den Tiefpunkt seines Jahres kann Til eindeutig benennen: "Das war in 2018 sicherlich dieser missratene Kinostart von 'Head Full of Honey' in Amerika", erklärte der Regisseur. Das sei einer der schlimmsten Tiefschläge seines bisherigen künstlerischen Schaffens gewesen. Der Streifen wurde schon wenige Wochen, nachdem er in den Vereinigten Staaten anlief, wieder aus dem Programm genommen.

Til Schweiger bei einer PressekonferenzGetty Images
Til Schweiger bei einer Pressekonferenz
Til Schweiger und seine Freundin Francesca Dutton beim Audi Generation Award 2018P.Hoffmann/WENN.com
Til Schweiger und seine Freundin Francesca Dutton beim Audi Generation Award 2018
Til Schweiger bei "Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"Getty Images
Til Schweiger bei "Menschen, Bilder, Emotionen - RTL Jahresrückblick"
Hättet ihr gedacht, dass Til Francesca als sein Highlight in 2018 benennen würde?156 Stimmen
123
Ja, na klar! Til scheint wirklich glücklich mit ihr zu sein.
33
Nein, ich hätte gedacht, er würde etwas aus seinem Berufsleben nennen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de