Am Samstagabend gaben Oana Nechiti (30), Pietro Lombardi (26) und Xavier Naidoo (47) ihr Jury-Debüt bei DSDS. Mit ihnen gab es in diesem Jahr gleich drei neue Experten, die zusammen mit Show-Urgestein Dieter Bohlen (64) auf die Suche nach Deutschlands Superstar gehen. Der Poptitan schwärmte bereits im Vorfeld in den höchsten Tönen von seinen Kollegen – aber konnten sie am Ende auch wirklich überzeugen? Die Promiflash-Leser haben abgestimmt.

Was für ein grandioser Auftakt! Die DSDS-Neulinge eroberten schon nach der ersten Folge die Herzen der Fans. In einer Promiflash-Umfrage zeigte sich der Großteil der Leser ziemlich begeistert von Oana, Pietro und Xavier. Knapp 94 Prozent der 1.234 Teilnehmer (Stand: 6. Januar, 11.45 Uhr) gaben an, dass sie positiv überrascht seien und die drei sympathisch wirken. Nur 6 Prozent fanden, dass die Jury aus dem Vorjahr besser war.

Alles in allem ein wirklich gelungener Staffel-Start – das beweisen auch die Einschaltquoten: Laut des Magazins Quotenmeter konnte das Kultformat am Samstagabend 4,38 Millionen Zuschauer vor die Mattscheibe locken. Das entspricht einem Marktanteil von insgesamt 13,8 Prozent zur Primetime. Damit stellte der Sender RTL seine Konkurrenten in den Schatten.

Pietro Lombardi, Oana Nechiti, Dieter Bohlen und Xavier NaidooInstagram / dieterbohlen
Pietro Lombardi, Oana Nechiti, Dieter Bohlen und Xavier Naidoo
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2019MG RTL D / Stefan Gregorowius
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2019
Die DSDS-Juroren Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter BohlenMG RTL D / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Juroren Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de