Nach der überraschenden Trennung von Florian Silbereisen (37) im Dezember gab Helene Fischer (34) direkt ihre aktuelle Liebe bekannt: Der Akrobat Tomas Seitel ist der Neue an der Seite der Schlagerqueen. Die beiden sind auch beruflich eng miteinander verbunden: Der Tänzer gehört seit mehreren Jahren zur Show-Crew von Helene. Was das neue Jahr für das Paar zu bieten hat, wissen die Sterne!

Im Interview mit Gala analysiert der Star-Astrologe Alexander Graf von Schlieffen die Sternenkonstellation für die 34-Jährige: "Bisher hatte die Strahle-Löwin in ihrem Horoskop einen fetten Skorpion-Anteil", erörtert der Sternen-Deuter. Das habe ihr unmittelbares Selbstbewusstsein geschwächt und einen gewissen Hang zur Kontrolle mit sich gebracht. Damit soll 2019 allerdings Schluss sein – dank des Jupiter-Einflusses könne sie sich neu ausprobieren. "In dieser Zeit ist es sinnvoll, die Dinge auf sich zukommen zu lassen und abzuwarten, was sie an Neuem manifestieren möchte. Das gilt beruflich – und für die Liebe", enthüllt der Astrologe.

Zu ihrer neuen Beziehung hat sich Helene bisher noch nicht öffentlich geäußert. Für das letzte Jahr ist sie allerdings mehr als dankbar. Auf ihrem Social-Media-Profil teilte die Sängerin sogar einen kleinen Jahresrückblick mit spannenden Backstage-Einblicken.

Thomas Seitel und Helene Fischer im September 2018ActionPress
Thomas Seitel und Helene Fischer im September 2018
Helene Fischer und Thomas Seitel beim Bambi 2017Getty Images
Helene Fischer und Thomas Seitel beim Bambi 2017
Helene Fischer in Berlin 2013Splash News
Helene Fischer in Berlin 2013
Glaubt ihr, die beiden bleiben lange ein Paar?1434 Stimmen
303
Ja – ihre Beziehung wird bestimmt ganz lange halten.
1131
Nein – das hält nicht lange.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de