Vom Club der roten Bänder-Darsteller zum Dancing on Ice-Star: Timur Bartels (23) brachte vergangenen Sonntag mit seiner Tanzpartnerin Amani Fancy (21) um ein Haar das Eis zum Schmelzen! Ihre Performance zu "Fallin'" von Alicia Keys (37) wurde auch kräftig belohnt – die beiden bekamen die Bestwertung des Abends und wurden von der Jury mit Lob überschüttet. Doch wie fühlte sich Timur nach der grandiosen Leistung in der ersten Live-Show?

Kurz nach der Ausstrahlung gab der 23-Jährige einen Einblick in seine Emotionen: "Ich kann es immer noch nicht glauben, es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Aber ich fühle mich so erlöst, dass die erste Show durch ist", berichtete Timur im Interview mit Promiflash. Die Aufregung vor seiner Premiere auf dem Eis sei groß gewesen. "Wir haben so hart dafür gearbeitet und ich bin so stolz auf Amani und mich und ich bin wirklich glücklich", sagte er erleichtert.

In den kommenden Wochen wird es ganz schön turbulent zugehen – und der Schauspieler ist voller Erwartung: "Ich freue mich auf unsere Performance, auf das Training und auch auf den Druck, der da sein wird." Auch die Eistänze der anderen Teilnehmer seien nicht zu unterschätzen. "Es gibt mit Sicherheit wieder einige Überraschungen. Ganz viele Emotionen und ich glaube, das wird eine richtige Achterbahn."

Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019Schürmann, Sascha
Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019
Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019Schürmann, Sascha
Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019
Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019Schürmann, Sascha
Amani Fancy und Timur Bartels bei "Dancing on Ice" 2019
Glaubt ihr, Timur wird in der Sendung weit kommen?225 Stimmen
206
Ja – ich bin mir sicher, er wird gewinnen!
19
Nein – ich glaube, dass andere das Rennen machen werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de