Kommt der Film "Bandersnatch" bei den Zuschauern an? Die Netflix-Produktion punktet mit einer Besonderheit, die es bisher noch nicht gab: Der Steifen ist interaktiv! Das bedeutet, dass der Zuschauer selbst vor dem Bildschirm entscheiden kann, wie sich die Geschichte weiter entwickeln soll. Mit diesem Konzept wagt sich das Streaming-Portal in neue Gefilde – aber trifft die Idee auch den Nerv der Zuschauer? Im Netz wird "Bandersnatch" heiß diskutiert!

Ein Teil der Internet-Community zeigte sich auf Twitter begeistert von dem interaktiven Filmerlebnis. "Gerade drei Stunden mit meinem besten Freund 'Bandersnatch' geschaut. Danke für diese tolle Erfahrung", "Kann mir bitte jemand erklären, warum er 'Bandersnatch' nicht mag, obwohl man da aktiv mitbestimmen kann" und "Interessante Idee mit dem Konzept von 'Bandersnatch' – mehr davon", lauten nur drei der positiven Kommentare auf der Social-Media-Plattform.

Andere Netflix-Zuschauer sind von dem neuartigen Sehspektakel allerdings noch nicht überzeugt: "'Bandersnatch' ist interessant, aber völlig überbewertet", "'Bandersnatch' ist so eine Enttäuschung" und "Ich habe 'Bandersnatch' nicht verstanden", schreiben drei andere User auf Twitter. Was ist eure Meinung zu dem Film? Stimmt ab!

Fionn Whitehead als Stefan in "Black Mirror: Bandersnatch"
Netflix
Fionn Whitehead als Stefan in "Black Mirror: Bandersnatch"
Szene aus der Netflix-Produktion "Bandersnatch"
Netflix
Szene aus der Netflix-Produktion "Bandersnatch"
Fionn Whitehead als Programmierer Stefan in "Black Mirror: Bandersnatch"
Stuart Hendry/Netflix
Fionn Whitehead als Programmierer Stefan in "Black Mirror: Bandersnatch"
Was sagt ihr zu "Bandersnatch"?1072 Stimmen
537
Richtig guter Film! Der Streifen ist sooo spannend
535
Naja, mich hat der Film nicht überzeugt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de