Mit 16 Jahren ein Ausreißer, der sogar auf der Straße lebte – wer würde bei dieser Geschichte sofort an DJ Ötzi (48) denken? Der Sänger, der mit bürgerlichem Namen Gerhard Friedle heißt, ist durch Gute-Laune-Hits wie "Anton aus Tirol" oder "Hey Baby" zum großen Star am Schlagerhimmel aufgestiegen. Doch trotz aller Fröhlichkeit auf der Bühne, hielt er sich in Bezug auf seine Familie meist bedeckt – bis jetzt. In einem Interview spricht er nun offen wie nie über seine enge Beziehung zu Ehefrau Sonja.

"Wer meine Geschichte ein wenig kennt, der weiß, wie sehr ich dem Schicksal und dem Herrgott dankbar sein muss, dass mir dieses Glück vergönnt ist", erklärt DJ Ötzi im Interview T-Online. Mittlerweile kann sich der 48-Jährige aber insbesondere auf eine Person immer verlassen: Ehefrau Sonja, mit der er seit 2001 verheiratet ist und mit der er eine 18-jährige Tochter hat. "Sonja schaut zwar aus wie eine zierliche, zerbrechliche Rose, aber Rosen haben Dornen. Sie ist mein Fels in der Brandung", offenbart der Schlagerstar.

Übrigens würde Ötzi trotz seiner komplizierten Vergangenheit, nichts daran ändern, wie er im Interview erklärt – selbst, wenn er es könnte: "Das Gelebte ist gelebt. Ich bin froh über meine Tiefen, weil sich dadurch vielleicht nie meine Höhen entwickeln hätten können." Der Österreicher wurde nach der Geburt von seiner Mutter in eine Pflegefamilie gegeben, lebte als Kind bei seinem Vater und seinen Großeltern und war in jungen Jahren sogar obdachlos.

DJ Ötzi mit Frau Sonja und Tochter Lisa-Marie auf dem Oktoberfest 2016Getty Images
DJ Ötzi mit Frau Sonja und Tochter Lisa-Marie auf dem Oktoberfest 2016
DJ Ötzi und seine Ehefrau Sonja in LinzThüringen Press/ActionPress
DJ Ötzi und seine Ehefrau Sonja in Linz
DJ Ötzi, Schlager-StarGetty Images
DJ Ötzi, Schlager-Star
Kanntet ihr die Geschichte von DJ Ötzi?359 Stimmen
75
Eigentlich interessiert mich nur seine Musik.
284
Ja. Respekt, dass er es soweit geschafft hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de