Susan Boyle (57) ist die Verkörperung von "Jeder kann es schaffen". Bei Britain’s Got Talent trat sie 2009 im Oma-Look auf die Casting-Bühne – Gelächter ging durch den Raum. Doch als Susan anfing zu singen, folgten Standing Ovations. Sie verlor im Finale, aber wurde zum Superstar. Die US-Version der Show zeigt jetzt eine Ausgabe mit Ex-Champions. Auch Susan ist dabei und haute die Jury mit ihrer Audition um: Jurorin Heidi Klum (45) postete sogar ein Fan-Selfie mit ihr!

Erst ihr alter Freund Simon Cowell (59), dann Howard Mandel (63): Ein Jurymitglied nach dem anderen bedankte sich am Montag in der Show bei der "Legende" Susan für die Teilnahme an "America's Got Talent: The Champions". Als Dritte war Mel B. (43) an der Reihe – die drückte sogar den Goldenen Buzzer und katapultierte die ehemalige graue Maus in die Live Shows. Heidi konnte ihre Begeisterung in der Show somit nicht mehr teilen, also holte sie das auf Instagram nach.

Sie lud ein Foto von sich und Susan hoch und schrieb entzückt dazu: "Ich war so begeistert, als ich rausgefunden habe, dass Susan Boyle bei 'America's Got Talent: The Champions' dabei ist! Ich bin ein Riesen-Fan!" Hinzu fügte Heidi einen lächelnden Smiley. Die heute 57-Jährige will dieses Mal gewinnen. Auf ihre Karriere kann Susan zumindest stolz zurückblicken: Sie hat schon über 20 Millionen Platten verkauft.

Heidi und Günther Klum beim Bambi 2015
Getty Images
Heidi und Günther Klum beim Bambi 2015
"Britain's Got Talent"-Star Susan Boyle
Gregg DeGuire/Getty Images
"Britain's Got Talent"-Star Susan Boyle
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill Kaulitz
Getty Images
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill Kaulitz
Hättet ihr gedacht, dass Heidi so ein großer Susan-Fan ist?242 Stimmen
154
Ja! Warum denn nicht?
88
Nein, das hat mich überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de