Neues Jahr, neue Kampagne! Kendall Jenner (23) hat bereits zahlreiche Magazincover geziert, für namhafte Designer gearbeitet, ist über die Catwalks der ganzen Welt gelaufen und hat sogar die legendären Victoria's Secret-Engelsflügel getragen. Und doch litt der wunderschöne Superstar jahrelang an einem weitverbreiteten Hautproblem. Denn wie Kendall in einer aktuellen Werbekampagne gesteht, hatte sie früher Akne. Und die zerrte angesichts ihrer hübschen Schwestern an ihrem Selbstbewusstsein.

“Das war eine ziemlich schwierige Sache für mich: meine schönen Schwestern mit schöner Haut anzuschauen und zu denken: ‘Okay, warum ich? Was ist los mit mir?’”, verrät die 23-Jährige laut People im Zuge einer Kampagne für eine Aknecreme. Sie hat es übrigens als Einzige der Kardashian-Jenner-Familie in den Model-Olymp geschafft, obwohl sie seit ihrer Schulzeit an sich zweifelte. “Ich verlor all mein Selbstvertrauen. Ich konnte den Menschen nicht einmal in die Augen sehen, wenn ich mit ihnen sprach”, gesteht sie.

Die Creme soll ihr geholfen haben. Doch die Zweifel sind geblieben. Jedoch sind es genau die Schwestern wie Kylie Jenner (21) oder Kourtney Kardashian (39), die sie immer bewundert hatte, die ihr auch immer den Rücken stärken – früher wie heute. “Sie waren immer da, um mich aufzubauen, sodass ich mich besser fühle”, erklärt sie.

Kendall Jenner für Victoria's Secret 2018Getty Images
Kendall Jenner für Victoria's Secret 2018
Kendall (l.) und Kylie (r.) Jenner und Kourtney Kardashian (m.)Getty Images
Kendall (l.) und Kylie (r.) Jenner und Kourtney Kardashian (m.)
Kendall Jenner in Las Vegas im November 2018Getty Images
Kendall Jenner in Las Vegas im November 2018
Wusstet ihr, dass Kendall unter Akne litt?618 Stimmen
313
Ja, ich bin ein Fan und weiß alles über sie.
305
Nein, das ist neu für mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de