Es war der Schock für alle Dancing on Ice-Fans: Vor wenigen Tagen teilte Sarah Lombardi (26) ihren Supportern mit, dass sie in der dritten Folge der eisig schönen Show nicht antreten kann. Grund dafür: ein Muskelfaserriss. Für sie rückt die zuletzt ausgeschiedene Aleksandra Bechtel nach. Jetzt machte die Sängerin aber eine hoffnungsvolle Neuigkeit öffentlich: Sarah ist auf dem Weg der Besserung!

Erst vor wenigen Minuten meldete sich die Power-Frau in einem Instagram-Livestream zu Wort und gab all ihren Supportern Hoffnung auf ein Comeback. "Es ist schon viel besser – vor drei Tagen war es wirklich am schlimmsten", erzählte die 26-Jährige. Auch ihre Behandlung hat offenbar angeschlagen, weshalb sie keine Spritzen mehr brauche. "Jetzt soll ich mich wieder aktiv bewegen und laufen", gab die Mama des kleinen Alessio (3) freudestrahlend bekannt.

Die schwere Verletzung zog sich Sarah bereits in der vergangenen Woche zu. Am Dienstag suchte die Sängerin dann einen Arzt auf, der ihr den Muskelfaserriss bestätigte. "Ich werde alles dafür tun, dass ich wieder fit werde und weiter dabeibleiben kann", machte die Beauty gegenüber Bild erst kürzlich eine Kampfansage.

Sarah Lombardi, deutsche MusikerinInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi, deutsche Musikerin
Sarah Lombardi und ihr Tanzpartner Joti PolizoakisInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi und ihr Tanzpartner Joti Polizoakis
Sarah Lombardi bei der ersten "Dancing on Ice"-ShowGetty Images
Sarah Lombardi bei der ersten "Dancing on Ice"-Show
Glaubt ihr, Sarah wird bei "Dancing on Ice" noch mal antreten?1327 Stimmen
935
Ja, auf jeden Fall!
392
Nein, ich denke nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de