Eigentlich war es Prinz Harry (34), der als "Prinz sorglos" berüchtigt war. Doch jetzt sorgt der 97 Jahre alte Prinz Philip (97) für Wirbel! Während Harry früher wegen seiner Feierlaune Schlagzeilen machte, steht sein Großvater jetzt aufgrund seines offenbar fahrlässigen Verhaltens hinter dem Steuer in der Kritik. Nur zwei Tage nach seinem Horror-Crash stieg Philip schon wieder in sein Auto – und schnallte sich nicht an!

Wie Daily Mail berichtet, habe der Prinz deswegen eine Verwarnung erhalten. Er wurde in der Nähe der Strecke fotografiert, auf der zwei Tage zuvor der Unfall passiert war. Das Vergehen könne mit einer Strafe von bis zu 500 Pfund (rund 570 Euro) belegt werden. Die Warnung sei aber das Standardprozedere, wenn die Polizei ein solches Bild erhalte, erklärte ein Polizeisprecher gegenüber der britischen Zeitung. Einige halten das Verhalten des 97-Jährigen aber für verantwortungslos. Unter anderem der königliche Schutzoffizier der verstorbenen Prinzessin Diana (✝36), Ken Wharfe. Auch das Unfallopfer findet, dass Philip mit seinen fast 100 Jahren nicht mehr ans Steuer sollte.

Die Royal-Biografin Ingrid Seward appelliert in der Daily Mail an den Prinzen: "Wir wollen ihn weder verlieren – noch wollen wir sehen, wie er unschuldige Fahrer verletzt oder schlimmer. Also bitte, Ihre Königliche Hoheit, geben Sie mindestens die öffentlichen Straßen auf. Verzichten Sie auf ein kleines Bisschen Ihrer Freiheit."

Prinz Philip bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie im Oktober 2018
Getty Images
Prinz Philip bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie im Oktober 2018
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip bei Prinzessin Dianas Beerdigung am 5. September 1997 in London
Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip bei Prinzessin Dianas Beerdigung am 5. September 1997 in London
Prinz Philip und Queen Elizabeth II. im Wagen
Getty Images
Prinz Philip und Queen Elizabeth II. im Wagen
Wie findet ihr es, dass Prinz Philip kurz nach dem Unfall ohne Gurt Auto gefahren ist?686 Stimmen
654
Das ist total verantwortungslos – das hätte ich ihm nicht zugetraut
32
Man sollte nach Philips Unfall nicht so streng mit ihm sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de