Die Backstreet Boys blicken auf ihre bewegte Karriere zurück! In diesem Jahr feiert die Boygroup ihr 25-jähriges Bandjubiläum. Diesen Meilenstein zelebrieren Nick (38), Brian (43), AJ (41), Kevin (47) und Howie (45) mit ihrem zehnten Studioalbum "DNA", das am 25. Januar auf den Markt kommt. Das Quintett freut sich riesig darauf, seinen Fans endlich die neuen Songs präsentieren zu können. So stolz sind die Jungs allerdings nicht auf alle Titel, die sie während ihrer langen Erfolgsgeschichte aufnahmen. In einem Video verraten sie jetzt, für welchen Track sie sich so richtig schämen!

In einem Clip auf ihrem offiziellen YouTube-Kanal gestehen die Backstreet Boys nun, dass sie ihren Song "If You Want It to Be Good Girl (Get Yourself a Bad Boy)" aus dem Jahr 1996 mittlerweile überhaupt nicht mehr leiden können. "Diesen Titel hätten wir niemals aufnehmen dürfen. Er ist einfach nur ein Haufen Mist", bringt AJ seine Abneigung ohne große Umschweife auf den Punkt. Sein Bandkollege Kevin stimmt ihm bei dieser Aussage zu und bezeichnet den Track schlichtweg als "furchtbar".

Nur ein Bandmitglied widerspricht dem Urteil seiner Kollegen: Nick kann überhaupt nichts Schlimmes an dem Titel finden. Er kann sich nach wie vor für alle Lieder der Bandgeschichte begeistern. "Es gibt wirklich keinen Song, den ich überhaupt nicht mag", erklärt der Blondschopf.

Die Backstreet Boys bei den ACM AwardsMatt Winkelmeyer/Getty Images for SiriusXM
Die Backstreet Boys bei den ACM Awards
Die Backstreet Boys: Brian Littrell, Kevin Richardson, Nick Carter, A.J. McLean and Howie Dorough (vGetty Images
Die Backstreet Boys: Brian Littrell, Kevin Richardson, Nick Carter, A.J. McLean and Howie Dorough (v
Die Backstreet Boys bei einem Event in Las Vegas 2017Ethan Miller/Getty Images
Die Backstreet Boys bei einem Event in Las Vegas 2017
Was haltet ihr davon, dass die Backstreet Boys so offen darüber reden?1774 Stimmen
1732
Mega, sie sind eben ehrlich!
42
Unmöglich, ihre Fans mögen den Song vielleicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de