Achtung, garantiert kein Spoiler! Alle warten auf das große Finale der neuen Staffel von Game of Thrones. Das soll bis zur Ausstrahlung aber ein großes Geheimnis bleiben. Während Superfans der Erfolgsserie wild spekulieren, wissen die Darsteller und Crew-Mitglieder natürlich alle Bescheid. Aber auch die halten dicht. Serienstar Kit Harington (32) erzähle nicht einmal seiner Ehefrau Rose Leslie (31), was passieren wird.

"Spoiler sind einer dieser Sachen in meinem täglichen Leben, die ich einfach umgehen muss", sagte Kit gegenüber A-List. "Ich und Rose und meine Freunde haben uns darauf verständigt, dass sie es nicht wirklich wissen wollen."Trotzdem versuchten sie regelmäßig, ihn auszutricksen. "Sie sagen dann, 'Du sitzt dann auf dem Thron, richtig?' Und du musst dann antworten, 'Nein, nein – ich gehe nicht mal in die Nähe dieser Frage!'", so der Schauspieler.

Kit lernte Rose bei den Dreharbeiten zu "Game of Thrones" kennen. Sie spielte seine Geliebte Ygritte. Mittlerweile zählt sie nicht mehr zum Cast der HBO-Serie und hat sich damit offensichtlich jede Chance verspielt, schon vorab vom Finale zu erfahren.

Kit Harington als Jon Schnee in "Game of Thrones"Helen Sloan / HBO
Kit Harington als Jon Schnee in "Game of Thrones"
Rose Leslie und Kit Harington bei den Laurence Olivier Awards in LondonJustin Tallis/AFP/Getty Images
Rose Leslie und Kit Harington bei den Laurence Olivier Awards in London
Kit Harington bei einer Premiere in Los AngelesFayesVision/WENN
Kit Harington bei einer Premiere in Los Angeles
Was sagt ihr zu Kits Offenbarung?983 Stimmen
707
Gut, dass er seiner Frau nichts verrät!
276
Also ich könnte nicht dicht halten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de