Er erhielt an diesem Abend besondere Unterstützung: Sonntagnacht wurden in Hollywood die alljährlichen Screen Actors Guild Awards verliehen. Bei dieser Veranstaltung werden nicht nur die Outfits der Stars genau unter die Lupe genommen – sondern auch ihre jeweilige Begleitung. Bradley Cooper (44) meisterte seinen Auftritt auf dem roten Teppich dieses Mal an der Seite einer ganz besonderen Person: Der Schauspieler erschien Hand in Hand mit seiner Mama Gloria Campano!

Der 44-Jährige war für seine Leistung im Film "A Star Is Born" als Bester Hauptdarsteller nominiert. Doch obwohl der Leinwand-Hottie seine Mutter als Glücksbringer dabei hatte, ging er leer aus. Trotzdem ließ es sich Bradley auf dem roten Teppich und während der Show nicht nehmen zu zeigen, wie wichtig ihm seine Mum ist.

Wo aber war die schöne Freundin des Charakterdarstellers? Wie People berichtete, konnte Irina Shayk (33) ihren Liebsten an diesem Tag nicht unterstützen, da sie beruflich unterwegs war. Das Model wurde bei einer Fashion-Show in Moskau gesichtet. Wie findet ihr es, dass Bradley stattdessen mit seiner Mama zu den SAG Awards gekommen ist? Stimmt ab!

Lady Gaga und Taylor Kinney im Februar 2016
Getty Images
Lady Gaga und Taylor Kinney im Februar 2016
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Oscars 2019
Getty Images
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Oscars 2019
Bradley Cooper und Irina Shayk im Februar 2019 bei den Oscars
Getty Images
Bradley Cooper und Irina Shayk im Februar 2019 bei den Oscars
Wie findet ihr es, dass Bradley mit seiner Mama zu den SAG Awards gekommen ist?333 Stimmen
320
Richtig cool!
13
Ich hätte mir jemanden anderen ausgesucht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de