Verliebt, verlobt und nun auch geschäftlich verbandelt! Schon vor Wochen kursierten Gerüchte, dass Heidi Klum (45) ihren Zukünftigen Tom Kaulitz (29) auf irgendeine Weise in ihre Sendung Germany's next Topmodel integrieren werde. Zunächst hieß es, der Musiker könnte als Juror für eine einzelne Folge vor die Kameras treten. Nach der Veröffentlichung sämtlicher Gastjuroren erübrigten sich die Spekulationen. Teil der Show ist der Tokio Hotel-Gitarist trotzdem – und zwar mit seiner Band!

Wie jetzt auf dem offiziellen "Germany's next Topmodel"-Account bei Instagram zu lesen ist, werden die neuen Folgen der 14. Staffel zu den Klängen von Tokio Hotel über die Mattscheiben flimmern. "Melancholic Paradise" heißt der offizielle GNTM-Song des Jahres 2019. Zwar werden Heidi und Tom vermutlich nicht gemeinsam in den Folgen auftreten, trotzdem bringt sich der gebürtige Leipziger mit seiner Musik in die Show seiner Liebsten ein.

Tokio Hotel treten damit in große Fußstapfen. Schon Bruno Mars (33), David Guetta (51) oder The Weeknd (28) durften die Staffeln musikalisch begleiten. Ob das bedeutet, dass die Band im Finale live performen wird? Schließlich sorgt Heidi zum Staffel-Ende in jedem Jahr für besondere Show-Acts. Was glaubt ihr? Stimmt in der Umfrage ab.

Heidi Klum im Oktober 2018Getty Images
Heidi Klum im Oktober 2018
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill KaulitzInstagram / heidiklum
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill Kaulitz
Tokio Hotel bei den World Music Awards 2006 in LondonSplashNews.com
Tokio Hotel bei den World Music Awards 2006 in London
Glaubt ihr, Tokio Hotel werden beim GNTM-Finale auf der Bühne stehen?2164 Stimmen
1788
Ja, das würde gut passen.
376
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de