Sie hatte an diesem Abend eigentlich allen Grund zum Jubeln: In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Los Angeles die alljährlichen Screen Actors Guild Awards verliehen – und auch Emily Blunt (35) räumte eine der begehrten Trophäen ab. Doch im Mittelpunkt ihres Auftritts stand etwas ganz anderes: ihr Kleid. Die Netz-Gemeinschaft amüsierte sich köstlich über Emilys pinkfarbene Robe und verglich sie mit einem äußerst intimen Körperteil!

Ob sie ihr Outfit bereut? Die 35-Jährige beweist bei ihren Auftritten auf dem roten Teppich eigentlich stets ein Händchen für den perfekten Look – ihr Kleid bei den SAG Awards 2019 verführte ihre Fans nun allerdings zu einem lustigen Vergleich. "Emily Blunts Schamlippen-Kleid ist für mich alles", "Emily Blunt in Pink ist einfach das Beste, was mir je passiert ist" oder "Emily Blunts Kleid sieht einfach aus wie eine Vagina", äußerten sich drei User auf Twitter amüsiert.

Bei der hochkarätigen Veranstaltung zog jedoch nicht nur die "A Quiet Place"-Darstellerin erstaunte Blicke auf sich. Auch manch andere Dame sorgte für einen absoluten Fashion-Fail. Vor allem Alison Brie (36), Lupita Nyong'o (35) und Kate Nash stachen mit ihren eigenwilligen Kreationen aus der Menge heraus.

Emily Blunt und Ehemann John Krasinski bei den Screen Actors Guild Awards 2019Getty Images
Emily Blunt und Ehemann John Krasinski bei den Screen Actors Guild Awards 2019
Emily Blunt bei den SAG Awards 2019Getty Images
Emily Blunt bei den SAG Awards 2019
Lupita Nyong'o bei den Screen Actors Guild Awards 2019 in HollywoodGetty Images
Lupita Nyong'o bei den Screen Actors Guild Awards 2019 in Hollywood
Wie findet ihr Emilys Kleid?895 Stimmen
347
Ich finde es eigentlich total hübsch!
105
Das geht einfach gar nicht!
443
Na ja, da gibt es hässlichere Kleider!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de