Von Sex Education zu Liebe? Die britische Netflix-Serie ist eines der erfolgreichsten Formate des Streaming-Dienstes. Innerhalb von vier Wochen haben stolze 40 Millionen Zuschauer die High-School-Serie gesehen. Im Mittelpunkt stehen mehrere Jugendliche, die ihre ersten Erfahrungen mit Sex und Beziehungen sammeln. Kein Wunder, dass bei den intimen Szenen zwischen den Schauspielern auch echte Gefühle ins Spiel kommen können: Aimee Lou Wood und Connor Swindells (22) daten sich nämlich auch privat!

Schon die erste Szene von "Sex Education" hat es erstmal in sich: Sie zeigt die Charaktere Adam Groff und Aimee Gibbs beim Sex. Doch auch abseits der Kameras daten sich die Schauspieler der beiden Charaktere und zeigen süße Pärchen-Bilder auf ihren Instagram-Accounts. Am Geburtstag von Connor macht ihm seine Aimee sogar ein Liebesgeständnis – und gratuliert ihm natürlich zu seinem Ehrentag. "Alles Gute zum Tage deiner Geburt, du wunderschöner und großartiger Mann! […] Vielen Dank an Adam Groff und Aimee Gibbs, dass sie all das möglich gemacht haben", schreibt die 23-Jährige auf Instagram und teilt mehrere Bilder von ihrem Liebsten.

Ein weiterer süßer Post zeigt die zwei an Halloween in verschiedenen Partner-Kostümen. Dabei beweist das Couple ziemlich viel Humor: Unter anderem verkleideten sie sich als Ryan Gosling (38) und das Baby aus dem Film "The Place Beyond the Pines" oder auch als Nebencharaktere aus der Kult-Sitcom "Friends".

Aimee Lou Wood, "Sex Education"-DarstellerinInstagram / aimeelouwood
Aimee Lou Wood, "Sex Education"-Darstellerin
Aimee Lou Wood und Connor Swindells in "Sex Education"Sam Taylor/Netflix
Aimee Lou Wood und Connor Swindells in "Sex Education"
Connor Swindells, SchauspielerGetty Images
Connor Swindells, Schauspieler
Habt ihr die Serie schon geschaut?661 Stimmen
537
Ja
124
Nein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de