Happy Family – und das mit weltberühmten Promi-Eltern? Thor-Star Chris Hemsworth (35) und seine schauspielende Ehefrau Elsa Pataky (42) sind seit 2010 verheiratet und leben in Australien ihr glückliches Familienleben mit ihren drei Kindern, Töchterchen India Rose und den Zwillingsjungs Tristan und Sasha. Doch wie ist es eigentlich, mit einer berühmten Mama und einem extrem bekannten Papa aufzuwachsen? Wie ihre Kinder das erleben, hat Elsa jetzt in einem Interview enthüllt.

"Sie denken, ihre Eltern sind genauso wie andere Eltern, und ich denke, das sollten sie ihr ganzes Leben lang denken", so die 42-Jährige im Gespräch mit dem US-Magazin Hola!. Konkret heißt das für die Dreifach-Mom: "Ihre Eltern kommen vielleicht ab und an mal in Filmen oder im TV vor und für sie ist es das Normalste auf der Welt und sie müssen nicht denken, dass das irgendeinen Unterschied macht." Dadurch, dass sie ihre Kinder in Australien großziehen, könnten sie den Kleinen ein ruhigeres Leben bieten. Dennoch achtet die gebürtige Spanierin darauf, ihren Kids ihre Kultur näherzubringen und wichtige Werte zu vermitteln.

"Einmal im Jahr lasse ich sie ihre Spielsachen einsammeln und an Kinder verschenken, die nichts haben", verrät Elsa und erklärt: "Ich will, dass sie es wertschätzen und großzügig gegenüber Menschen sind, die dieses Glück nicht haben."

Elsa Pataky und Chris Hemsworth
Getty Images
Elsa Pataky und Chris Hemsworth
Elsa Pataky und Chris Hemsworth
Getty Images
Elsa Pataky und Chris Hemsworth
Elsa Pataky auf einem Event in Madrid
Getty Images
Elsa Pataky auf einem Event in Madrid
Was haltet ihr von Chris und Elsas Erziehungsmethoden?1653 Stimmen
1608
So würde ich es auch machen.
45
Ich würde es anders handhaben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de