Aua, das war im Krankenhaus sicher eine unangenehme Zeit für Liam Hemsworth (29)! Der Schauspieler musste in letzter Zeit so manches große Event ausfallen lassen. Am Wochenende ging seine Frau Miley Cyrus (26) alleine zu den Grammy Awards und auch bei der Premiere seines neuen Films "Isn't It Romantic" musste Miley ihn vertreten. Der Grund: Liam wurde in eine Klinik eingeliefert! Jetzt steht auch endlich fest, was den Kinostar so ausbremste: Ihn quälen Nierensteine!

Schon am Wochenende gab seine Filmpartnerin Rebel Wilson (38) bekannt, dass ihr Co-Star behandelt werden musste. Die Diagnose behielt die Schauspielerin allerdings für sich. Wie ein Insider dem Magazin People jetzt verriet, war Liam wegen Nierensteinen im Krankenhaus. Der 29-Jährige sei "kurzzeitig behandelt worden" und "ruht sich jetzt zu Hause aus und ist bald wieder auf den Beinen", meinte die Quelle.

Auch Miley erklärte ihren Instagram-Followern bereits, dass ihr Mann ein wenig Zeit zum Auskurieren bräuchte: "Er erholt sich und nimmt sich Zeit zum Ausruhen und Genesen." Habt ihr euch Sorgen um Liam gemacht? Stimmt ab!

Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing PartyJamie McCarthy/Getty Images for EJAF
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party
Liam Hemsworth auf der GO Campaign Gala im November 2016Joshua Blanchard/Getty Images for GO Campaign
Liam Hemsworth auf der GO Campaign Gala im November 2016
Miley Cyrus auf der Premiere von "Isn't It Romantic"Getty Images
Miley Cyrus auf der Premiere von "Isn't It Romantic"
Habt ihr euch Sorgen um Liam gemacht?200 Stimmen
101
Ja, schließlich fehlte er gleich bei zwei Events!
99
Nein, ich habe mir schon gedacht, dass er wieder auf die Beine kommt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de