Das Ende einer Ära ist besiegelt! Im Herbst vergangenen Jahres wurde bekannt, dass das Kult-Format Lindenstraße nach 34 Jahren abgesetzt wird. Ein Schock für Zuschauer und Darsteller, die das Aus des TV-Dauerbrenners nicht einfach so hinnehmen wollten – doch nun müssen sie sich der bitteren Wahrheit stellen: Die letzte Klappe für die deutsche Ur-Soap fällt noch dieses Jahr und der Monat für die finalen Drehs steht bereits fest!

Wie die Schauspielerin Marie-Luise Marjan (78), die in der Serie die "Mutter Beimer" spielt, gegenüber Bild erzählte, stehen die "Lindenstraße"-Darsteller noch bis Ende 2019 vor der Kamera. "Wir drehen noch bis Dezember, dann ist für uns Schauspieler Schluss. Von da an bekommen wir auch kein Geld mehr", sagte sie. Zu diesem Termin würden auch die Verträge von ihr und ihren Kollegen auslaufen. Trotz des bevorstehenden Endes sei die Stimmung beim Dreh allerdings weiterhin gut. "Wir sind alle Profis", stellte die 78-Jährige klar. Nichtsdestotrotz sei das Fernseh-Aus für viele Stars der Lindenstraße hart.

Marie-Luise will sich künftig stärker auf ihre Lesungen konzentrieren. Außerdem könne sie sich vorstellen, in anderen Serien mitzuspielen – allerdings nur als Gast: "Ich habe vor Kurzem in drei Folgen Rote Rosen mitgespielt. Es war eine tolle Rolle und sie ist auch so angelegt, dass ich noch mal wiederkommen kann."

Marie Luise Marjan, "Lindenstraße"-KultstarGetty Images / Hannes Magerstaedt
Marie Luise Marjan, "Lindenstraße"-Kultstar
Irene Fischer, Joachim Luger, Andrea Spatzek, Marie-Luise Marjan und Hans GeißendörferWENN
Irene Fischer, Joachim Luger, Andrea Spatzek, Marie-Luise Marjan und Hans Geißendörfer
Marie-Luise Marjan, "Lindenstraße"-StarEva Napp/WENN.com
Marie-Luise Marjan, "Lindenstraße"-Star
Habt ihr gehofft, dass es mit der "Lindenstraße" trotzdem noch weiter gehen könnte?784 Stimmen
508
Ja, ein Fünkchen Hoffnung hatte ich!
276
Nein, das Ende war ja eindeutig besiegelt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de