Völlig fremde Gefilde für Marie Luise Marjan (78)! Seit 33 Jahren steht die Schauspielerin als Mutter Beimer vor der Kamera in der Lindenstraße. Jetzt hat sie sich an ein ganz neues Projekt herangetraut: Von den Kölner Produktionsstudios zog es Marie Luise nach Lüneburg zur Telenovela Rote Rosen. Fans der rheinischen Erfolgs-Soap sind in Sorge: Geht Mutter Beimer etwa für längere Zeit fremd?

Kein Grund zur Aufregung: Marie Luise schaut lediglich für drei Folgen im hohen Norden vorbei. Die 78-Jährige durfte in eine andere Rolle schlüpfen und jetzt ist auch bekannt, wann genau diese Szenen ausgestrahlt werden: Am 4., 10. und 11. Dezember gibt die Grande Dame der deutschen Seifenopern ihr "Rote Rosen"-Debüt.. Als Kunstmäzenin Frederike Prinzession zu Lübdecke macht sie als eine Art Sponsorin für junge Künstler auf sich aufmerksam.

Bei den Dreharbeiten traf Marie Luise auch auf ein ihr bereits bekanntes Gesicht: Gunter Ziegler verführte Helga Beimer 1990 damals während eines romantischen Urlaubes in Paris – heute spielt er in "Rote Rosen" den Pete Johnson. "Ich hätte ihn fast nicht erkannt nach all den Jahren – aber ich habe mich sehr gefreut, ihn wiederzusehen", sagte sie in einer Pressemitteilung.

Marie Luise Marjan bei einer Szene in "Rote Rosen"Action Press / Georg Wendt/Bauer Stars&Stories
Marie Luise Marjan bei einer Szene in "Rote Rosen"
Marie Luise Marjan und Gunter Ziegler am Set von "Rote Rosen"Action Press / Georg Wendt/Bauer Stars&Stories
Marie Luise Marjan und Gunter Ziegler am Set von "Rote Rosen"
"Lindenstraße"-Star Marie Luise Marjan in LüneburgAction Press / Georg Wendt/Bauer Stars&Stories
"Lindenstraße"-Star Marie Luise Marjan in Lüneburg
Wie findet ihr es, dass Marie Luise einen Gastauftritt bei "Rote Rosen" hat?215 Stimmen
170
Spannend! Das wird sicher toll.
45
Komisch. Das stelle ich mir sehr ungewohnt vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de