Nach dem Liebes-Aus mit Henning Merten steht für Anne Wünsche (27) der erste Valentinstag seit Jahren als Single an. Die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin hat an der Trennung zwar zu knabbern, den 14. Februar verflucht sie deshalb aber noch lange nicht. Anne wehrt sich am Tag der Liebe gegen Netz-Hate und zeigt sich dabei stärker und selbstbewusster denn je!

Seit dem Beziehungsende hat sich die 27-Jährige immer wieder öffentlich über ihren zerplatzten Familien-Traum geäußert und ist für diese Offenheit nicht bei allen auf Verständnis gestoßen. Auf Instagram verrät die Berlinerin, dass viele User sie als egoistisch und schwach bezeichneten und meinten, sie sei eine schlechte Mutter. "Ich selbst kenne die Wahrheit, kenne mein Privatleben und vor allem mich selbst! Ich stehe zu jeder Entscheidung und weiß, was ich richtig oder falsch mache", betont sie.

Den Valentinstag funktionierte die Influencerin kurzerhand zum Tag der Selbstliebe um und beschenkte sich selbst mit Blumen, Pralinen und einem Brief: "Liebe Anne! Ich liebe dich, weil du so bist wie du bist. Happy Valentine's Day. In Liebe, Anne", lauten ihre liebevollen Zeilen.

Anne Wünsche, YouTuberinInstagram / grasreh91
Anne Wünsche, YouTuberin
Anne Wünsche am Valentinstag, 2019Instagram / grasreh91
Anne Wünsche am Valentinstag, 2019
Anne Wünsche und Henning Merten, 2017ActionPress
Anne Wünsche und Henning Merten, 2017
Was haltet ihr von Annes Valentinstags-Posting?331 Stimmen
184
Ich finde die Idee, sich als Single selbst zu beschenken, richtig toll.
147
Nervig! So langsam weiß jeder, dass sie Single ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de