Der DSDS-Sieger von 2017 ist offenbar auf dem Weg der Besserung! Die Fans waren in den vergangenen Wochen in Sorge um Alphonso Williams (56). Anfang des Monats war bekannt geworden, dass bei dem Sänger infolge einer Insuffizienz die rechte Niere versagt hatte. Nach einer Not-OP befindet sich der gebürtige US-Amerikaner weiterhin im Krankenhaus. Jetzt meldet er sich selbst zu Wort und macht deutlich: Er habe den Eingriff gut überstanden!

Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte der 56-Jährige am Freitag ein Foto aus seinem Krankenbett. Dazu schrieb er: "Wie ihr mitbekommen habt, waren die letzten Wochen sehr schwierig für mich." Außerdem hieß es in dem Post: "In dieser Zeit hat mich eure Unterstützung sowie eure zahlreichen Genesungswünsche besonders gefreut und aufgemuntert."

Zahlreiche Follower brachten ihre Freude über Alphonsos positives Gesundheits-Update zum Ausdruck. Einer kommentierte: "Hallo Papa Bling Bling, auch ich wünsche dir weiterhin eine gute Besserung." Auf die News hatten viele sehnsüchtig gewartet, denn noch vor wenigen Tagen sei die Frohnatur nicht ansprechbar gewesen.

Alphonso Williams 2017 bei DSDSGetty Images
Alphonso Williams 2017 bei DSDS
Alphonso Williams 2017 auf der DSDS-BühneGetty Images
Alphonso Williams 2017 auf der DSDS-Bühne
Alphonso Williams, MusikerGetty Images
Alphonso Williams, Musiker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de