Da freut sich sogar Katy Perrys (34) Ex-Mann Russell Brand (43)! Am vergangenen Freitag überraschte die Sängerin ihre Fans mit einer Hammernachricht: Ihr On-Off-Partner Orlando Bloom (42) hat um die Hand der "Firework"-Interpretin angehalten. Am Tag der Liebe hatte der Herr der Ringe-Hottie Katy die Fragen aller Fragen gestellt. Die Verlobung bewegte allerdings nicht nur Millionen Fans – auch ihr Ex Russell soll wegen der Hochzeits-News ganz aus dem Häuschen sein!

Wie ein Insider gegenüber Hollywood Life berichtet haben soll, freue sich Russell extrem für Katy. "Er ist überhaupt nicht überrascht, dass sie sich dazu entschlossen hat, Orlando zu heiraten", erklärte die Quelle. Gleichzeitig fühle er sich jedoch noch immer schlecht, wie die Dinge zwischen ihm und seiner Ex-Frau damals gelaufen seien. Der 43-Jährige finde es dem Insider zufolge außerdem schade, dass sie nicht mehr so einen guten Draht zueinander hätten.

Katy und Russel hatten sich im Oktober 2010 das Jawort gegeben – ihre Ehe hielt allerdings keine zwei Jahre. Für die 34-Jährige war die Trennung damals besonders hart: Der Bartträger soll Katy am Silvesterabend 2011 via SMS darüber informiert haben, dass er die Scheidung einreichen wolle, wie sie in einem Interview mit Vogue offenbarte. Seither habe sie ihrer eigenen Aussage nach nie wieder etwas von dem Entertainer gehört.

Katy Perry und Orlando Bloom am Valentinstag 2019Facebook / Mary Hudson
Katy Perry und Orlando Bloom am Valentinstag 2019
Russell BrandGetty Images
Russell Brand
Russell Brand und Katy Perry bei den Grammy Awards 2010Christopher Polk / Getty Images
Russell Brand und Katy Perry bei den Grammy Awards 2010
Wie findet ihr es, dass sich Russell über Katys Verlobung freut?465 Stimmen
324
Das ist doch schön. Ihre Trennung ist ja auch schon eine Weile her.
141
Na ja, ich wusste gar nicht, dass sich Russell noch für Katy interessiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de