Was für eine emotionale Zerreißprobe für Daniela Büchner (41)! Am Samstag fand in Essen das "Goodbye Jens"-Benefizkonzert für ihren verstorbenen Ehemann Jens (✝49) statt. Der Goodbye Deutschland-Star hatte Mitte November den Kampf gegen seinen Lungenkrebs verloren. Neben zahlreichen Kollegen und Freunden des Schlagersängers waren auch Danni und die Kids vergangenes Wochenende vor Ort – und konnten vor Rührung ihre Tränen nicht zurückhalten. Doch wie geht es der Witwe nach ihrem Gefühlsausbruch?

Tränen der Freude, Tränen der Rührung, Tränen der Trauer – für die 41-Jährige ist der Verlust ihrer großen Liebe noch immer sehr schwer zu begreifen, was sich während des Gigs deutlich zeigte. Doch wie verkraftet sie den ganzen Wirbel um Jens' Tod mittlerweile? "Ich denke, uns geht es okay. Das ist das Einzige, was ich dazu äußern kann. Jeder von uns trauert manchmal mehr, manchmal weniger. Aber ich bin sehr in unserem Alltag integriert", erklärte sie im Interview mit RTL.

Trost spenden ihr insbesondere die Kids – allen voran die kleinen Twins Jenna Soraya und Diego Armani. Immer wieder teilt Daniela Pics ihrer Rasselbande beim Lachen und beim Spielen. Hilfe sucht sie sich außerdem bei einem Coach und in einem Trauer-Chat im Netz, wie sie vor Kurzem in ihrer Instagram-Story zugab.

Daniela Büchner bei der "Goodbye Jens"-Benefizveranstaltung in EssenP.Hoffmann/WENN.com
Daniela Büchner bei der "Goodbye Jens"-Benefizveranstaltung in Essen
Daniela und Jada Büchner beim "Goodbye Jens"-BenefizkonzertP.Hoffmann/WENN.com
Daniela und Jada Büchner beim "Goodbye Jens"-Benefizkonzert
Jens und Daniela Büchner, Kandidaten bei "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D / Stefan Menne
Jens und Daniela Büchner, Kandidaten bei "Das Sommerhaus der Stars"
Findet ihr es gut, dass Daniela so offen mit ihrem Gefühlschaos umgeht?1705 Stimmen
1399
Ja, damit macht sie auch anderen Mut!
306
Nein, sie sollte das privat halten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de