Für Daniela Büchner (40) scheint der Albtraum einfach kein Ende nehmen zu wollen! Am 17. November erlag ihr geliebter Ehemann Jens Büchner (✝49) seinem Krebsleiden nach einem kurzen, aber schweren Kampf. Seine Frau Daniela wachte bis zum letzten Atemzug am Krankenbett des Goodbye Deutschland-Auswanderers, der in einer Klinik in seiner Wahlheimat Mallorca verstarb. Doch auch nach seinem Tod hadert die Fünffach-Mama weiter mit dem Schicksal ihres Mannes: Um den schweren Verlust zu verkraften, holt sie sich nun Hilfe bei einem Trauer-Coach!

Neuen Lebensmut schöpfe die 40-Jährige aus den Ratschlägen der Trauerexpertin Martina Schüßler, der sie auf Instagram folgt und die sie nun in ihrer Story verlinkt hat. "In einer Krise haben wir zwei Möglichkeiten: Augen verschließen und weitermachen wie bisher oder hinsehen, sich der Selbstheilung und den Veränderungen stellen, um gestärkt daraus hervorzukommen", beschreibt die Fachfrau ihre Arbeit. Auch ein Trauer-Chat mit anderen Frauen, die ihre Partner verloren haben, mache Daniela wieder Hoffnung.

Die beste Medizin gegen ihren Kummer seien allerdings nach wie vor ihre Kinder. "Es ist immer noch schwer. Es tut immer noch weh! Aber wir versuchen, hier den Alltag zu leben. Die Kinder halten mich ordentlich auf Trab, sie lenken mich ab", wird die Witwe von Closer zitiert.

Daniela Büchner, Reality-StarActionPress
Daniela Büchner, Reality-Star
Daniela Büchner auf MallorcaActionpress
Daniela Büchner auf Mallorca
Jens und Daniela Büchner in Cala Millor 2018action press
Jens und Daniela Büchner in Cala Millor 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de