Seit August 2018 ist es traurige Gewissheit: Selma Blair (46) leidet unter Multipler Sklerose! Nur wenige Wochen nach der Diagnose um die unheilbare Krankheit wagte die Hollywood-Schauspielerin den Schritt in die Öffentlichkeit. Ihre Fans bewundern die "Eiskalte Engel"-Darstellerin seither für ihren Mut. Von ihrem chronisch-entzündlichen Leiden, das das zentrale Nervensystem befällt, lässt sich Selma nämlich keinesfalls unterkriegen: Jetzt sonnte sie sich zum allerersten Mal nach ihrem Krankheits-Outing im Blitzlichtgewitter der Fotografen – inklusive Gehstock!

Was wären die Oscars nur ohne die Traumfänger der Traumfabrik, wie beispielsweise Selma? Für die Vanity Fair Oscar Party am Sonntagabend in Beverly Hills warf sich die 46-Jährige ordentlich in Schale. In einer schwarzen Traumrobe mit einem Mustermix aus Rosa, Mintgrün und Eisblau verzückte sie die übrigen Gäste der renommierten Veranstaltung. Ein echter Blickfang: Der maßgefertigte Stock der Leinwand-Beauty, der ihr als Gehhilfe dient.

Auf Instagram postete Selma einen Schnappschuss von ihrem außergewöhnlichen Accessoire. "Das ist Liebe", schrieb sie dazu. "Ich wollte einen besonderen Gehstock für das Vanity Fair-Dinner. Stundenlange liebevolle Arbeit steckt darin. Ich bin in Tränen ausgebrochen", schwärmte sie weiter.

Selma Blair bei der Vanity Fair Oscar Party 2019Getty Images
Selma Blair bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Selma Blair, Hollywood-SchauspielerinGetty Images
Selma Blair, Hollywood-Schauspielerin
Selma Blairs maßgefertigter Gehstock für die Oscars 2019Instagram / selmablair
Selma Blairs maßgefertigter Gehstock für die Oscars 2019
Wie gefällt euch Selmas Oscar-Outfit?1629 Stimmen
1577
Ich finde, sie sah wunderschön aus.
52
Ich fand das Kleid nicht so schön.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de