Sie versucht, stark zu bleiben! Bereits seit 15 Jahren leidet Selma Blair (46) ihrer eigenen Einschätzung nach unter Multipler Sklerose. Die chronisch-entzündliche Krankheit tritt schubweise auf und macht den Alltag der Schauspielerin durch schwere Bewegungs- und Sehstörungen zu einer großen Herausforderung. Dennoch war die offizielle Diagnose, die sie erst im August dieses Jahres erhalten hatte, eine wahre Erlösung für sie. Seither geht sie sehr offen mit ihrem Leiden um. In einem bewegenden Post gewährte sie ihren Fans nun erneut einen ungeschönten Einblick in ihren Alltag mit der Erkrankung!

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die "Eiskalte Engel"-Darstellerin ein Foto, das sie sichtlich müde und unter Tränen zeigt. "Ich möchte mich nicht selbst bemitleiden. Überhaupt nicht", beginnt Selma ihren emotionalen Beitrag. "Aber manchmal scheint die Situation einfach ausweglos." Trotzdem gibt die 46-Jährige nicht auf: Sie hält ihre Follower dazu an, mit sich und dem eigenen Körper achtsam und geduldig umzugehen. Früher hätte sie selbst in solchen Momenten oft zu Alkohol gegriffen – inzwischen meditiere sie und versuche durchzuhalten, bis sie das Licht am Ende des Tunnels wieder sehe.

Tatsächlich hat Selma dem Alkohol bereits seit mehreren Jahren komplett abgeschworen. Nach einigen öffentlichen Nervenzusammenbrüchen aufgrund ihres Alkoholkonsums konnte die Mutter eines Sohnes erst in diesem Jahr ihre zweijährige Abstinenz feiern!

Schauspielerin Selma Blair weintInstagram / selmablair Verified
Schauspielerin Selma Blair weint
Selma Blair bei einer Veranstaltung in Los Angeles, 2018Earl Gibson III/Getty Images
Selma Blair bei einer Veranstaltung in Los Angeles, 2018
Schauspielerin Selma Blair schläft im AutoInstagram / selmablair
Schauspielerin Selma Blair schläft im Auto
Findet ihr es mutig, dass Selma so offen mit ihren Gefühlen umgeht?766 Stimmen
726
Ja, total! Sie ist ein echtes Vorbild!
40
Nee, ich finde, das sollte sie lieber nicht in die Öffentlichkeit tragen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de