Maxim Sachraj (30) will die Welt erobern! Der ehemalige Die Bachelorette-Kandidat will sich nach seinem aufregenden TV-Abenteuer wieder voll und ganz dem Model-Dasein widmen, mit dem er auch vor der Kuppel-Show schon ziemlich erfolgreich gewesen ist. Um seine Karriere aufs nächste Level zu bringen, wagte der Hamburger vor Kurzem einen großen Schritt: Er zog nach Südafrika! Was genau Maxim aktuell in Kapstadt treibt, hat er exklusiv im Promiflash-Interview verraten.

Maxim wohnt jetzt in der südafrikanischen Metropole und wird dort noch bis Mai bleiben, um seinen internationalen Durchbruch anzukurbeln. Vor allem hat er es auf Aufträge aus Werbung und Film abgesehen. "Mit 30 Jahren bin ich als Mann am Anfang meiner Karriere für diesen Bereich. Jobs, die ich mit 18 als Model hatte, werde ich in diesem Alter nicht mehr machen können, daher muss man sich mit dem Alter auch dem Markt anpassen", erklärte der gelernte Ingenieur im Promiflash-Interview. Dafür stehe er jeden Morgen um 6 Uhr auf und nehme nach seinem täglichen Work-out viele Agentur-, Casting- und Networking-Termine wahr.

Darüber hinaus plant der Influencer eine eigene Charity-Aktion, Projekte und Roadtrips, um Land und Leute kennenzulernen. Ganz schön viel los – aber genau das will Maxim! Dennoch freut er sich auch, in drei Monaten wieder deutschen Boden unter den Füßen zu haben. "Auch wenn ich mich nach zwei Wochen schon sehr an Südafrika gewöhnt habe, vermisse ich trotzdem meine Familie und Freunde und freue mich schon sehr, nach drei Monaten alle wiederzusehen", offenbarte der Fitness-Fan.

Maxim Sachraj, Model und Kuppelshow-KandidatMelanie Thiele
Maxim Sachraj, Model und Kuppelshow-Kandidat
Maxim Sachraj, Ex-"Die Bachelorette"-KandidatInstagram / maxim_sachraj
Maxim Sachraj, Ex-"Die Bachelorette"-Kandidat
Maxim Sachraj auf dem Movember x L’Oreal Men Expert Barber Club Charity EventAEDT/WENN.com
Maxim Sachraj auf dem Movember x L’Oreal Men Expert Barber Club Charity Event
Verfolgt ihr Maxims Modelkarriere weiter?181 Stimmen
30
Ja, ich finde seinen Account ziemlich interessant.
151
Nein, das ist nicht so meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de