Alexander Hindersmann (31) zeigt Durchhaltevermögen – und gibt die Hoffnung, seine Traumfrau zu finden, nicht auf. Nachdem die Beziehung zu Ex-Bachelorette Nadine Klein (33) vergangenes Jahr in die Brüche gegangen war, versuchte der Sonnyboy sein Glück noch einmal – in der aktuellen Staffel mit Rosenkavalierin Gerda Lewis (26). Da der Funke allerdings einfach nicht überspringen wollte, verließ er die Show freiwillig. Kurz nach seinem Ausstieg wurde dann bekannt, dass der Single auch bei Bachelor in Paradise am Start sein wird. Doch nimmt Alex das Ganze womöglich gar nicht ernst?

Promiflash traf am Wochenende den Ex-Kuppelshow-Teilnehmer Maxim Sachraj (30) zum kurzen Plausch. Angesprochen auf Alex' neues Flirt-Abenteuer reagierte der 30-Jährige eher verhalten. "Ich habe 'Bachelor in Paradise' abgesagt, weil ich denke, man findet dort nicht die richtige Liebe", erklärte er bei der Presseball Sommergala 2019 in Berlin und ging noch etwas mehr ins Detail: "Alex will vielleicht was anderes suchen, keine Ahnung. Aber dass er jetzt direkt als Nachrücker-Kandidat bei 'Die Bachelorette' dabei war und jetzt auch noch bei Paradise... Das sagt, glaube ich, einiges."

Obwohl auch Maxim vom Sender angefragt wurde, stand für ihn sofort fest: Eine Teilnahme kommt definitiv nicht infrage – und das, obwohl er eigentlich auch noch zu haben ist. "Ich hab' halt ganz klar gesagt, dass Datingformate für mich keine Option mehr sind", stellte er abschließend klar.

Alle Infos zu "Bachelor in Paradise” im Special bei RTL.de.

Maxim SachrajGetty Images
Maxim Sachraj
Maxim Sachraj, ModelBecher/WENN.com
Maxim Sachraj, Model
Maxim Sachraj in SüdafrikaPrivat
Maxim Sachraj in Südafrika
Hättet ihr Maxim gern bei "Bachelor in Paradise" gesehen?1069 Stimmen
436
Was für eine Frage – klar!
633
Nee, ist schon gut so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de