Endlich meldet sich Marco Mirwald wieder persönlich bei seiner Community! Am Sonntag hatte seine Freundin Chethrin Schulze (26) im Netz offenbart, dass etwas Schlimmes passiert sei. Kurz darauf hatte sie ihre Fans über einen plötzlichen Schicksalsschlag aufgeklärt: Ihr Liebster Marco war mit Verdacht auf Hirnblutung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Jetzt gab der junge Mann erstmals selbst ein Update über seinen Gesundheitszustand!

Auf Instagram postete der Influencer ein älteres Foto von sich und schrieb dazu: "Zudem wollte Ich mich für die ganzen lieben Genesungswünsche bei euch bedanken." Seit dem dritten Februar hatte Marco nichts mehr auf seinem Account gepostet. Jetzt scheint es ihm aber wieder deutlich besser zu gehen. Das konnte auch Chethrin bestätigen.

In ihrer Story zeigte sich die ehemalige Love Island-Kandidatin überglücklich – ein seltener Anblick innerhalb der vergangenen Tage. Und für ihre gute Laune gab es auch einen Grund: "Marco stand auf einmal vor der Tür und wollte mich überraschen. So an sich geht es ihm jetzt wieder okay." Vor der Kamera wollte die Reality-Lady ihr Herzblatt allerdings noch nicht zeigen, denn: "Er sieht echt nicht schön aus."

Marco MirwaldInstagram / marco_laviva
Marco Mirwald
Chethrin Schulze und Marco MirwaldInstagram / chethrin_official
Chethrin Schulze und Marco Mirwald
Marco Mirwald und Chethrin SchulzeInstagram / chethrin_official
Marco Mirwald und Chethrin Schulze
Wünscht ihr euch, weiterhin von Chethrin und Marco auf dem Laufenden gehalten zu werden?895 Stimmen
587
Nein, die beiden sollen sich jetzt nur auf sich konzentrieren.
308
Ja, ich wüsste da gerne Bescheid.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de