Manege frei für Hugh Jackman (50)! "The Greatest Showman" war das Regiedebüt von Michael Gracey und ein absoluter Film-Volltreffer. Der autobiographisch inspirierte Streifen über den Zirkuspionier P. T. Barnum gewann sogar einen Golden Globe in der Kategorie "Bester Filmsong". Mit seiner Hauptrolle war Hollywood-Hottie Hugh ebenfalls für einen Preis nominiert, ging aber leer aus. Dafür soll er jetzt heimlich begonnen haben, an einem Nachfolger zu arbeiten!

Hugh, der ein begnadeter Sänger ist, eröffnete die diesjährigen Brit Awards mit einer Musical-Performance als Zirkusdirektor. Auch Regisseur Michael war vor Ort, also stellte ihm The Sun die Frage der Fragen: Gibt es einen zweiten Teil? "Wenn ein Film einen derartigen Erfolg hat, ist es ganz natürlich, dass es Nachfragen nach einer Fortsetzung gibt. Diese Diskussionen haben begonnen und wir arbeiten gerade jetzt an einer", antwortete der Filmemacher und meinte damit offenbar sich und Hugh.

Inhaltlich ist noch nichts bekannt, die Handlung könnte auch vor den Ereignissen von "Greatest Showman" spielen. Ob Michelle Williams (38), Zac Efron (31) oder Keala Settle wieder mit an Bord sind, bleibt vorerst unklar. Nur Hugh und das Songwriter-Duo Benj Pasek und Justin Paul, die den Globe abräumten, sollen bisher fest eingeplant sein.

Hugh Jackman und Michael Gracey auf einer Filmpremiere in New YorkGetty Images
Hugh Jackman und Michael Gracey auf einer Filmpremiere in New York
Keala Settle, Zendaya, Hugh Jackman, Michael Gracey und Zac Efron auf einer Filmpremiere in SydneyGetty Images
Keala Settle, Zendaya, Hugh Jackman, Michael Gracey und Zac Efron auf einer Filmpremiere in Sydney
Hugh Jackman bei den "Brit Awards 2019"Getty Images
Hugh Jackman bei den "Brit Awards 2019"
Freut ihr euch auf die "Greatest Showman"-Fortsetzung?610 Stimmen
581
Ja, total!
29
Ach nö, der eine Film hätte mir auch gereicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de