Olivia Colman (45) – von der Königin Hollywoods zu Queen Elizabeth II. (92)! Für ihre Rolle als Königin Anne im Historienfilm "The Favourite" gewann sie erst vergangene Woche den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Jetzt verkörpert die 45-Jährige schon die nächste Monarchin: Sie löst Claire Foy (34) als die Queen in der dritten Staffel der Hit-Show "The Crown" ab! Dass Olivia dabei eine gute Figur macht, beweisen nun die ersten Bilder vom Set!

Neben ihrem Kollegen Tobias Menzies, der Prinz Philip spielt, verzaubert Olivia auf den Fotos mit ihrem strahlenden Lächeln, der Krone auf dem Haupt und in schicker Robe nicht nur die anwesenden Set-Mitarbeiter. Die abgedrehte Episode spielt im Jahr 1964, mit Fokus auf Sir Anthony Blunt – dem Kunstberater der Queen – der gestand, ein russischer Spion zu sein. Fans der Show müssen sich allerdings noch ein bisschen gedulden, bis sie bei den Szenen mitfiebern können: Die neuen Folgen der Netflix-Show sollen zwar noch 2019 erscheinen, ein genaues Datum steht aber noch nicht fest.

Olivia gestand erst kürzlich, was für eine enorme Herausforderung die Rolle der Queen Elizabeth für sie darstellt. "Ich finde es schwieriger, Queen Elizabeth zu spielen, denn jeder weiß, wie sie aussieht, jeder weiß, wie sie klingt, jeder hat eine Meinung darüber, ob die Besetzung richtig ist", vergleicht die Britin laut Daily Mail die Rolle der Queen Elizabeth mit ihrer Darstellung der Königin Anne.

Queen Elizabeth II. im Februar 2019
Splash News
Queen Elizabeth II. im Februar 2019
Claire Foy als die Queen in "The Crown"
Action Press/Hollywood Picture Press/face to
Claire Foy als die Queen in "The Crown"
Olivia Colman bei ihrer Oscar-Dankesrede
Getty Images
Olivia Colman bei ihrer Oscar-Dankesrede
Gefällt euch der Look von Olivia Coleman als Queen Elizabeth?139 Stimmen
103
Oh ja! Sie sieht großartig aus.
36
Naja, ich finde, die Rolle passt nicht zu ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de