Dieser Verlust hallt immer noch in Hollywoods Hallen nach! Am Montag starb Schauspieler Luke Perry (✝52) im Alter von nur 52 Jahren. Kurz zuvor war der "Riverdale"-Star nach einem Schlaganfall in ein Krankenhaus eingeliefert worden – sein Zustand verschlechterte sich offenbar trotzdem täglich. Während Lukes Erkrankung bekam seine Familie zuletzt immer wieder Mut von Weggefährten des Schauspielstars zugesprochen. Nun zollt ihm auch seine ehemalige "Beverly Hills, 90210"-Kollegin Tori Spelling (45) in einem Interview Tribut und zeigt sich zutiefst erschüttert!

"Ich bin total schockiert und habe ein gebrochenes Herz", sagte die 45-Jährige im Gespräch mit People. Luke sei einer der höflichsten und bescheidensten Menschen gewesen, den sie gekannt habe. Für die jahrelange Freundschaft mit ihm sei sie sehr dankbar, so Tori weiter. Seit dem Start der Kult-Serie pflegten die beiden Schauspielkollegen ein inniges Verhältnis zueinander. "Er war wie eine Familie für mich, ein Beschützer und ein Bruder."

Vor allem auch wegen seiner beiden Kinder, auf die Luke "unendlich stolz" war, sei sie traurig, sagte Tori. Luke hinterlässt seinen 21-jährigen Sohn Jack und die 18-jährige Sophie. In ihnen würde er nun weiterleben, ist sich die Schauspielerin sicher.

Luke Perry, SchauspielerGetty Images
Luke Perry, Schauspieler
Luke Perry und Tori Spelling 2005Getty Images
Luke Perry und Tori Spelling 2005
Luke Perry bei einem Event in New York CityGetty Images
Luke Perry bei einem Event in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de