Jochen Schropp (40) spricht frei heraus über seine große Liebe! Im vergangenen Juni outete sich der "Sat.1-Frühstücksfernsehen"-Moderator als homosexuell. Für diesen mutigen Schritt lobten ihn viele seiner Kollegen aus dem Showgeschäft, so zum Beispiel Joko Winterscheidt (40) oder Riccardo Simonetti. Was damals jedoch noch niemand ahnte: Jochen hatte zu diesem Zeitpunkt bereits seinen Traummann gefunden – und ist mittlerweile seit einem Dreivierteljahr mit ihm liiert!

Mit Gala sprach der 40-Jährige über seinen Partner, der im Gegensatz zu Jochen nicht im Show-Biz arbeitet. Die beiden dächten bereits darüber nach, den nächsten Schritt zu wagen: "Ich war im vergangenen Sommer mit meinem Freund auf einer Hochzeit eines schwulen Pärchens in Italien. Es war einfach wunderschön, wie der Bund der Ehe dort zelebriert wurde, und die Unterstützung, die das Paar von Freunden und Familie erhielt." Daher könne er es sich gut vorstellen, irgendwann auch zu heiraten, ergänzte er.

Kurz nachdem er mit seinem Lebensgefährten zusammengekommen war, machte der Schauspieler seine Sexualität öffentlich. Sein Schatz habe ihm damals viel Kraft gegeben – und Jochen fühle sich seit seinem Outing endlich frei: "Ich gehe mit einem anderen Bauchgefühl schwul aus, weil ich weiß, dass nichts dabei ist, wenn ich meinen Freund in der Öffentlichkeit küsse oder ihm die Hand auf sein Bein lege", meinte er.

Jochen Schropp beim Deutschen Fernsehpreis 2019Getty Images
Jochen Schropp beim Deutschen Fernsehpreis 2019
Jochen Schropp im Urlaub, 2019Instagram / jochenschropp
Jochen Schropp im Urlaub, 2019
Jochen Schropp, SchauspielerCinamon Red/WENN.com
Jochen Schropp, Schauspieler
Wie findet ihr es, dass Jochen offen über seine Liebe spricht?2291 Stimmen
2099
Klasse! Damit macht er anderen Mut, sich ebenfalls zu outen.
192
Ob homo- oder heterosexuell, seine Beziehung sollte er schützen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de