So fand Sylvie Meis (40) ihre neue Liebe! Kurz vor Weihnachten vergangenen Jahres äußerte sich das TV-Gesicht zu den Beziehungs-Spekulationen: Ja, sie ist frisch verliebt! Ihr neuer Freund ist der Filmproduzent Bart Willemsen. Die Turteltauben lernten sich bei ihrem gemeinsamen Projekt kennen: Sylvie gab ihr Schauspiel-Debüt bei dem Film "Misfit", bei dessen Aufnahmen auch Bart zugegen war. Und jetzt verrät das Model süße Details ihrer Love-Story: Sie verliebte sich während einer Filmszene in ihren Bart!

Boulewahr traf die Ex-Frau von Rafael van der Vaart (36) wenige Stunden vor der Premiere ihres Films in Köln und erfuhr, dass ihre neue Partnerschaft die Arbeit am Set zu etwas ganz Besonderem gemacht hat. Doch eine Szene ist ihr ganz genau in Erinnerung geblieben: "Ich stand auf einem Podest und habe den Moderator des Supertalents angekündigt. Und ich würde sagen, dass ich mich während dieser Szene so halb verliebt habe." Gleich ganz verlieben ginge ihrer Meinung ja gar nicht. Aber auf ihren Blickkontakt folgte dann ein Gespräch nach dem anderen – und dann eine feste Beziehung!

Doch haben die Schmetterlinge im Bauch ihre professionelle Arbeit behindert? "Zum Glück haben wir am Tag, an dem ich meine wichtigste Szene hatte, noch nicht so viel miteinander geredet", erklärt Sylvie. Danach hätte sie nur noch einfache Szenen gehabt, bei denen sie nicht mehr so viel sagen musste.

Sylvie Meis in AmsterdamActionPress / Dutch Press Photo Agency / face to face
Sylvie Meis in Amsterdam
Bart Willemsen und Sylvie Meis im Urlaub in MiamiMEGA
Bart Willemsen und Sylvie Meis im Urlaub in Miami
Sylvie Meis beim Bambi 2008Getty Images
Sylvie Meis beim Bambi 2008
Wusstet ihr, dass Sylvie und Bart sich bei der Arbeit verliebten?968 Stimmen
401
Ja, mega süße Love-Story!
567
Nein, höre ich zum ersten Mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de