Neuigkeiten aus dem Liebesleben von Schauspielerin Rosario Dawson! Die 39-Jährige wurde unter anderem durch ihre Rollen in den Filmen "Sin City" und "Men in Black II" bekannt. Zuletzt wurde jedoch weniger über ihre Arbeit gesprochen, sondern vielmehr über die Gerüchte über einen neuen Liebhaber. Und diese wurden sogar jetzt von ihr persönlich bestätigt: Rosario ist in einer festen Beziehung – und das mit einem demokratischen US-Senator!

TMZ interviewte die Schauspielerin am Flughafen von Washington D.C., als sie sich offen zu ihrem neuen Partner Cory Booker bekannte. Rosario schwärmte sogar mit einem Lächeln von ihrem Liebsten, der sogar 2020 das Amt des US-Präsidenten anstrebt! "Ich bin einfach dankbar, mit jemanden zusammen zu sein, den ich respektiere und liebe und bewundere", offenbarte sie. Sogar bei seinen politischen Plänen scheint sie ihn bereits zu unterstützen, wie eine Wahlkampfplakette an ihrer Tasche deutlich machte.

Cory seinerseits hatte bereits im vergangenen Monat in der Radio-Show "The Breakfast Club" eine neue Liebe in seinem Leben angedeutet. Einen Namen hatte er allerdings nicht genannt. Er sprach lediglich von jemand ganz Besonderen, den er momentan date. Ob er Rosario eines Tages zur First Lady machen wird?

Cory Booker, 2018ZUMAPRESS.com/MEGA
Cory Booker, 2018
Rosario Dawson beim Tribeca Film Festival im April 2017Ben Gabbe/Getty Images
Rosario Dawson beim Tribeca Film Festival im April 2017
Cory Booker, 2017Ivan Nikolov/WENN.com
Cory Booker, 2017
Könntet ihr euch Rosario als First Lady vorstellen?266 Stimmen
217
Ja, sie hätte das Zeug dazu!
49
Nein, ich sehe sie jetzt nicht so in der Politik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de