Ein außergewöhnlicher Ehrengast soll zu Mesut Özils (30) Hochzeit kommen! Anfang des Jahres machten süße Gerüchte um den Fußballprofi die Runde: Der Arsenal-Star soll sich mit seiner Freundin Amine Gülse (25) verlobt haben! Offiziell haben die Turteltauben die Liebes-News aber weder bestätigt, noch irgendwelche Einzelheiten zu der anstehenden Zeremonie verraten. Doch nun soll ein überraschendes Detail aufgedeckt worden sein: Angeblich soll Mesut den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan (65) zu der Feier eingeladen haben!

Das berichten jetzt verschiedene türkische Medien. Laut der Zeitung Hürriyet sollen der einstige Nationalspieler und seine Partnerin den Politiker am Freitag auf dem Istanbuler Flughafen getroffen haben – bei diesem Treffen habe Mesut Erdogan nicht nur eine Hochzeitseinladung gegeben, sondern ihn angeblich sogar gebeten, sein Trauzeuge zu werden! Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter kursieren derzeit sogar Fotos, die das Paar gemeinsam mit dem 65-Jährigen zeigen. Auf den Bildern ist zudem ein elegant eingepacktes Päckchen zu erkennen, das der Sportler dem Staatsmann überreicht.

Das war nicht das erste Mal, das die Männer sich begegneten: Im vergangenen Mai kamen sie kurz vor Mesuts WM-Nominierung in London zusammen, wo er Erdogan ein Trikot überreichte. Dieses Treffen nutze der Präsident anschließend zu Propagandazwecken – woraufhin der 30-Jährige mächtig Gegenwind von seinen Fans kassierte.

Amine Gülse und Mesut ÖzilInstagram / gulseamine
Amine Gülse und Mesut Özil
Recep Tayyip Erdoğan, Oktober 2018ADEM ALTAN/AFP/Getty Images
Recep Tayyip Erdoğan, Oktober 2018
DFB-Spieler Mesut Özil mit Recep Tayyip ErdoganTwitter / AK Parti
DFB-Spieler Mesut Özil mit Recep Tayyip Erdogan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de