Schreckliche News aus der britischen Love Island-Gemeinde: Mike Thalassitis (✝26) ist tot. Der Fußballer mit zyprischen Wurzeln war neben seiner Karriere als Profisportler besonders durch seine Teilnahme an der Datingshow im Jahr 2017 bekannt geworden. Nach dem Ende des Flirtformats hatte er mit eher negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht – seine Fans verehrten ihn jedoch trotzdem. Nun müssen sie Abschied von dem Hottie nehmen: Wie britische Medien jetzt berichten, wurde Mike tot aufgefunden!

Das bestätigte nun sein Manager gegenüber Daily Mail. Demnach wurde der 26-Jährige heute in einem Wald nahe seiner Heimatstadt Essex leblos aufgefunden – weitere Details gibt es noch nicht. Die Bewunderer des Reality-TV-Stars hinterließen zudem bereits traurige Nachrichten unter seinen letzten Social-Media-Beiträgen: "Ruhe in Frieden", heißt es in zahlreichen Kommentaren auf Mikes Instagram-Account.

Aus dem Umfeld des Verstorbenen gab es bis auf das erste Statement noch keine öffentlichen Reaktionen auf seinen Tod. Besonders betroffen dürfte jedoch seine On-Off-Freundin und Sängerin Megan McKenna (26) sein: Die Turteltauben hatten sich in dem Flirtformat "Celebrities Go Dating" kennen und lieben gelernt. Erst vor wenigen Wochen hatte das Paar sich getrennt.

Mike Thalassitis bei der "Love Island Reunion Party" 2017Splash News / Gillespie
Mike Thalassitis bei der "Love Island Reunion Party" 2017
Mike Thalassitis bei einer Pressekonferenz im Februar 2018Getty Images
Mike Thalassitis bei einer Pressekonferenz im Februar 2018
Mike Thalassitis und Megan McKenna im Juli 2018 in LondonGetty Images
Mike Thalassitis und Megan McKenna im Juli 2018 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de