Wie sehr leidet Hailey Bieber (22) unter den Depressionen ihres Ehemannes Justin Bieber (25)? Seit mehreren Monaten kämpft der Sänger gegen die Erkrankung – ein Insider plauderte kürzlich aus, wie sehr das Model mittlerweile unter dem Gesundheitszustand ihres Gatten leide: Sie hätte nicht gedacht, dass es so dramatisch werden würde. Nun riet Moderatorin Wendy Williams (54) ihr dazu, den 25-Jährigen zu verlassen!

In The Wendy Williams Show zeigte sich die 54-Jährige besorgt um den psychischen Zustand der 22-Jährigen – sie sei zu jung, um sich mit der Erkrankung ihres Mannes auseinanderzusetzen. Statt den "Sorry"-Interpreten zu unterstützen, bat sie Hailey darum, Justin aus Liebe und Fürsorge erst einmal zu verlassen. Mit diesem drastischen Schritt hätte ihre Ehe die Chance auf eine bessere Zukunft.

Wendy befürchtete, dass die Depressionen des Musikers einen negativen Einfluss auf ihre Beziehung haben könnten, wenn Justin nicht der Raum gegeben wird, seine aktuellen Probleme zu bekämpfen. Ob dieser Fall längst eingetroffen ist? Bereits kurz nach ihrer Hochzeit im vergangenen Herbst kamen die ersten Krisengerüchte auf: Immer wieder zeigen sich die frisch Vermählten seitdem zusammen schlecht gelaunt auf der Straße.

Hailey Bieber, ModelMEGA
Hailey Bieber, Model
Wendy Williams, ModeratorinGetty Images
Wendy Williams, Moderatorin
Hailey und Justin Bieber, 2019ActionPress
Hailey und Justin Bieber, 2019
Glaubt ihr, dass Hailey sich Wendys Rat zu Herzen nehmen wird?4520 Stimmen
1734
Ja, sie wird sicher darüber nachdenken.
2786
Auf keinen Fall! Sie wird zu Justin halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de