Die vergangenen Monate waren für Adeline Norberg alles andere als leicht! Die Tochter von Schlagerstar Michael Wendler (46) und seiner Ex Claudia Norberg leidet sehr unter der Scheidung ihrer Eltern. 29 Jahre lang gingen die beiden gemeinsam durch dick und dünn, neun Jahre lang sogar als Ehepaar. Mit ihrer Teenager-Tochter wanderten die beiden vor drei Jahren schließlich in die USA aus, um sich ein neues Leben aufzubauen. Doch dann kam alles anders: Michael und Claudia trennten sich! Jetzt fühlt sich Adeline zwischen Mama und Papa hin- und hergerissen.

Am 28. Januar reichte die 48-jährige Claudia die Scheidung von dem "Sie liebt den DJ"-Interpreten ein – für die 17-Jährige ein herber Schlag. Papa Michael hat in Laura M. (18) mittlerweile sogar schon eine neue Partnerin an seiner Seite gefunden. "Es ist schwerer, nicht mehr so in der Nähe von meiner Mama zu sein. Man sieht immer nur ein Elternteil pro Tag und das andere dann halt weniger und weil ich halt bei meinem Papa lebe, ist es manchmal schwer, was mit meiner Mama zu machen", erklärt sie im Interview mit RTL. In engem Kontakt zu Claudia stehe Adeline aber dennoch nach wie vor. "Wir sind jeden Tag am schreiben und immer dabei, herauszufinden, wann wir uns das nächste Mal treffen", plaudert sie weiter aus.

Für sie kam das Ende der Beziehung ihrer Eltern auf keinen Fall überraschend. "Diese Trennung hat sich schon über Jahre abgespielt. Es gab immer mal heftige Streitereien", erinnert sich die Schülerin. "Natürlich ist es hart für mich, so etwas zu sehen. Welches Kind möchte seine Eltern streiten sehen?"

Adeline und ihre Mutter Claudia NorbergInstagram / claudia_m._m._norberg
Adeline und ihre Mutter Claudia Norberg
Michael Wendler und seine Tochter AdelineInstagram / adelinenorberg2019
Michael Wendler und seine Tochter Adeline
Michael Wendler im März 2019Instagram / wendler.michael
Michael Wendler im März 2019
Hättet ihr gedacht, dass Adeline die Trennung ihrer Eltern zu schaffen macht?1771 Stimmen
1625
Ja, das wundert mich nicht.
146
Nein, davon bin ich nicht unbedingt ausgegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de