Alexander Zverev (21) kommt zurzeit gar nicht mehr aus dem Strahlen heraus! Erst vor wenigen Wochen machte der Tennis-Star sein neues Liebesglück mit der Russin Olga Sharypova öffentlich. Seitdem präsentieren sich Alex und die 21-Jährige immer wieder total verliebt auf gemeinsamen Pics. Zuletzt begleitete ihn seine Liebste sogar in die USA zu einem Tennisturnier. Dort ließ sich der Dritte der Tennis-Weltrangliste nun ein weiteres Mal den Kopf verdrehen – der kleine Vierbeiner Pop hat es ihm mächtig angetan!

Wie Alex auf seiner Instagram-Seite überglücklich mitteilte, habe er sich in einem Tierheim in Miami schwer in einen zwei Monate alten Mischling verliebt. "Er wirkt ziemlich glücklich und ich freue mich auch sehr, ihn mit nach Hause nehmen zu dürfen", sagte der Sportler freudig, während er den Welpen in einem Video auf dem Arm hielt. Später am Abend veröffentlichte er dann mehrere Videos, in denen er mit Pop auf dem Sofa herumtollte. Dass Alex ein großer Hunde-Liebhaber ist, ist allerdings nicht Neues.

Der Welpe ist bereits die zweite Fellnase, die Teil der Zverev-Familie ist. Pudel Lövik begleitet Alex regelmäßig zu Turnieren und reist mit ihm durch die ganze Welt. Lövik hat sogar einen eigenen Instagram-Account mit etwa 2.300 Followern.

Alexander Zverev und PopInstagram / alexzverev123
Alexander Zverev und Pop
Alexander Zverev und Pop im März 2019Instagram / alexzverev123
Alexander Zverev und Pop im März 2019
Alexander Zverev mit LövikGetty Images
Alexander Zverev mit Lövik
Würdet ihr euch über mehr Fotos von Pop freuen?179 Stimmen
164
Auf jeden Fall, er ist zuckersüß!
15
Nee, muss nicht sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de